Gesamtschule Wuppertal Katernberg: Noch eine Woche Distanzunterricht 17.05. – 21.05. und Vorausschau auf möglichen Wechselunterricht nach Pfingsten

Liebe Schüler:innen, Eltern und Sorgeberechtigte, In der Woche vom 17.05. bis 21.05. bleibt es – hoffentlich zum letzten Mal – für die Jahrgänge 5-9 und 11 bei Distanzunterricht nach Stundenplan. Die Jahrgänge 10 und 12 (Q1) bleiben im Wechselunterricht. Die derzeit gültigen Regeln und Verordnungen finden Sie wie immer den Seiten der Stadt Wuppertal hier […]

Veröffentlicht am

Rheingold-Reisen Wuppertal – Busreisen buchen.: Kostenloser Bürgertest im Bus – Mobiles Corona-Testzentrum, Fahrplan Stand 12.05.2021 (gültig ab KW 20)

Einsatztage: Montag, Mittwoch und Freitag Uhrzeit                                     Standort 09:00 – 14:00                         Freiwillige Feuerwehr Dönberg, Horather Str. 188, 42111 Wuppertal-Dönberg 14:30 – 16:30                         Parkplatz Gartenhallenbad Langerfeld, Am Timpen 51, 42389 Wuppertal-Langerfeld (NUR MONTAG UND MITTWOCH) 14:30 – 16:30                         Dr. Heinrich-Feuchter-Stiftung, Hans-Böckler-Straße, 42111 Wuppertl-Uellendahl (NUR FREITAG) 17:00 – 18:00                         Betriebshof Rheingold-Reisen-Wuppertal, Linderhauser Str. 70, 42279 Wuppertal-Nächstebreck

Der Beitrag Kostenloser Bürgertest im Bus – Mobiles Corona-Testzentrum, Fahrplan Stand 12.05.2021 (gültig ab KW 20) erschien zuerst auf Rheingold-Reisen Wuppertal – Busreisen buchen..

Gesamtschule Wuppertal Katernberg: Aktuelle Informationen des Schulministeriums – Stand 14.05.2021

Die Schulmail vom 11.05.2021 finden Sie hier. Aktuelle Informationen des Schulministeriums finde Sie immer hier. Unterricht: Ab dem 26. April bleiben bei Inzidenzzahlen über 165 alle Jahrgänge im Distanzunterricht. Das gilt nicht für Abschlussjahrgänge. Bei niedrigeren Inzidenzzahlen wird Wechselunterricht für alle Jahrgänge angeboten. Der Wechselunterricht startet, wenn der Grenzwert an fünf Werktagen in Folge wieder […]

Veröffentlicht am

Gesamtschule Wuppertal Katernberg: Am 16.05. ist Tag der Museen – das geht auch virtuell: von A wie Ägypten bis Z wie Zeitreisen

Immer noch können wir die meisten Museen nicht in wirklich besuchen, aber wir möchten den Tag der Museen als Anlass nehmen, doch einmal auf den Internet-Seiten einiger der berühmtesten Museen Deutschlands und der Welt zu stöbern, uns auf virtuelle Rundgänge mitnehmen zu lassen und aus der Ferne neue und alte Dinge zu entdecken. Experimente für […]

Veröffentlicht am

Body Masters: Gute Nachrichten – endlich mal

Liebe Mitglieder, Die Coronazahlen fallen kontinuierlich und Lockerungen stehen ins Haus. Ab dem 31.05.2021 werden wir wieder Kurse für über Erwachsene (über 14Jahre) anbieten, wenn sich die Zahlen nicht grundlegend verschlechtern sollten. Das Training wird wohl erstmal draussen stattfinden. Die genauen Regeln sind uns bis jetzt noch nicht gekannt, aber Hauptsache für dürfen endlich wieder unserem geliebten Sport nachgehen. Wir […]

Der Beitrag Gute Nachrichten – endlich mal erschien zuerst auf Body Masters.

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: „Antisemitismus darf in Deutschland nicht einen Millimeter Platz haben“

Bild: Agentur Bok+Gärtner Zu den antisemitischen Vorfällen in Bonn, Düsseldorf, Münster, Solingen sowie den antisemitischen Sprechchören vor der Synagoge in Gelsenkirchen und dem damit verbundenen Polizeieinsatz erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Diese erschütternden Angriffe auf jüdische Einrichtungen sind eine Schande. Wir schämen uns sehr dafür, dass Jüdinnen und Juden bei uns in wachsender Sorge […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Antisemitismus darf in Deutschland nicht einen Millimeter Platz haben“

Bild: Agentur Bok+Gärtner Zu den antisemitischen Vorfällen in Bonn, Düsseldorf, Münster, Solingen sowie den antisemitischen Sprechchören vor der Synagoge in Gelsenkirchen und dem damit verbundenen Polizeieinsatz erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Diese erschütternden Angriffe auf jüdische Einrichtungen sind eine Schande. Wir schämen uns sehr dafür, dass Jüdinnen und Juden bei uns in wachsender Sorge […]

Veröffentlicht am

IG Metall Ennepe-Ruhr-Wupper: Lernen aus der Krise!

Die Corona-Krise überlagert und verschärft Trends in der sozialen und ökonomischen Entwicklung, die zu Mehrfachkrisen in Deutschland geführt haben. Kennzeichen sind prekäre Arbeit, Niedriglöhne, Armut und vor allem eine unzureichende Bekämpfung der Klimakrise. Die Bilanz der Politik der 16-jährigen Merkel-Regierung ist verheerend: Die Massenarbeitslosigkeit wurde nicht beseitigt. Im Zuge der Corona-Krise haben im vergangenen Jahr mehr als eine Million Menschen ihre Arbeit verloren, davon waren über die Hälfte Minijobber*innen. Die Verteilung von Einkommen und Vermögen zugunsten der Besserverdienenden und Reichen in Deutschland hat weiter zugenommen.

Veröffentlicht am

wupperpostille: Freitag, 210514

Vorfreude im Tal. Die Online-Variante der örtlichen Tageszeitung frohlockt mit der Headline: Gastronomie in Wuppertal: „Wir machen wieder auf, wenn wir dürfen“ Und – Auf welches Café freut ihr euch am meisten? In meinem Kopf – ich weiß nicht genau warum, vielleicht mit Blick auf diverse körperliche Gebrechen irgend eine Freud´sche Fehlleistung – denkt es … Freitag, 210514 weiterlesen

Veröffentlicht am

Jazz thing & Blue Rhythm: Hamburg: Kompositionswettbewerb

Die Hamburger Behörde für Kultur und Medien unterstützt die Freie Jazzszene der Hansestadt mit ihren vielen Musikerinnen und Musikern sowie Komponistinnen und Komponisten und schreibt einen Kompositionswettbewerb aus. Die Kompositionen werden auf der J…

Veröffentlicht am

Fischpott: Shorta

Es ist etwas faul im Staate Dänemark. Was in Hamlet galt, gilt leider heute auch noch. Durch die Bildung von Ghettos und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft brodelt es in Kopenhagen. Nachdem ein junger Mann namens Talib Ben Hassi nach einem Polizei…

Veröffentlicht am

Jazz thing & Blue Rhythm: Fela Kuti: Interaktives Musical

Dem nigerianischen Afrobeat-Begründer Fela Kuti wird Mitte Mai ein Musical gewidmet – per ungewöhnlichem Medium für dieses Genre: „Fela Ten Twenty“ wird am 15. und 16.5. über die audio-basierte Social Media-App Clubhouse gestreamt. Clubhous…

Veröffentlicht am

Jazz thing & Blue Rhythm: RIP: Curtis Fuller

Auf der eigentlich eher als schwerfällig geltenden Posaune spielte er schnell und flüssig, was Curtis Fuller zu einem der beliebtesten Sidemen der Jazzgeschichte machte. Er spielte in den Bands von Miles Davis, John Coltrane („Blue Train“),…

Veröffentlicht am