BMB: KW 43/2018 – Bad Honnef: Ein Bahnhof als „Visitenkarte“ der Stadt

Zu der Zeit, als die meisten elektrischen Überlandbahnen entstanden, waren die miteinander verbundenen Ortschaften zumeist noch selbständige Gemeinden. Da verstand es sich von selbst, dass ein repräsentativer Bahnhof als „Statussymbol“ zum neuen Bahnanschluss dazugehörte. Häufig wurden die Bauten in regionalem …

Der Beitrag KW 43/2018 – Bad Honnef: Ein Bahnhof als „Visitenkarte“ der Stadt erschien zuerst auf BMB.

Verlag 3.0: Leseprobe: Nur für Erwachsene

Frieder klingelte bei Wagners. Sofort brach das Klavierspiel ab und er hörte Schritte. Dann ein „Ja?“ „Entschuldigung! Ich wollte nicht stören …“, sagte Frieder, und die Wohnungstür vor ihm wurde geöffnet. „Störst gar nicht, ich wollte eh aufhören!“, s…