*Talradler: Verkehrsausschuss: Talachsenverbindung auf Nebenstraßen

Der Wuppertaler Verkehrsausschuss möchte gerne die B7 als größtes Verkehrsdenkmal der 60er und 70er Jahre erhalten: SPD und WfW (Wählergemeinschaft für Wuppertal) haben mit den Stimmen von u.a. FDP und LINKE sich gegen Radverkehrsinfrastruktur auf der B7 und für eine Führung über Nebenstraßen gestimmt. Der Plan den Radverkehr über Nebenstraßen führen zu wollen, ist für … „Verkehrsausschuss: Talachsenverbindung auf Nebenstraßen“ weiterlesen

Wuppertalbewegung e.V.: »Samba-Zamba« übergibt eine Spende an die Wuppertalbewegung

Foto: Rolf Dellenbusch Ralf Kunkel (Mitte), Leiter der Samba Band »Samba Zamba«, übergab der Wuppertalbewegung e.V (Dina Kipker und Claus-Jürgen Kaminski) am Draisinenbahnhof Loh 400 €uro, die die Gruppe bei ihrer Benefizvorstellung in der Färberei am 25. Mai bei den begeisterten Zuschauern gesammelt hat. Die andere Hälfte des gesammelten Geldes erhält die Carl Russ Schule […]

Der Beitrag »Samba-Zamba« übergibt eine Spende an die Wuppertalbewegung erschien zuerst auf Wuppertalbewegung e.V..

Realschule Neue Friedrichstraße: Sommerzeit – Erdbeerzeit!

Ausflug ins Feld – gemeinsam mit Frau Ruß-Grürmann machten sich unsere Förderschüler mitsamt Integrationshilfen aller Klassen auf den Weg in die Erdbeeren. Mit großer Freude wurde gepflückt, geschlemmt und später verteilt und verarbeitet, ganz im Sinne des lebenspraktischen Lernens.  Im Fokus standen dabei das Kennenlernen von Pflanzen und Landwirtschaft sowie gelebter Umweltschutz: regionales Obst ernten, […]

Josef Neumann MdL: „Wir vergessen niemals das Leid und das Unrecht der Kinder und Jugendlichen, die in Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Psychiatrie gelebt haben!“

 Am 19. Juni 2019 fand im Düsseldorfer Landtag die Veranstaltung „Zuhören-Anerkennen-Nicht Vergessen!“ statt. Die Veranstaltung ist all den Menschen gewidmet, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit vom 23.5.1949 bis zum 31.12.1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. vom 7.10.1949 bis zum 2.10.1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid […]