Fischpott: Total Recall

Es gab da so ein kurzes Zeitfenster in den 90er-Jahren, in dem die interessantesten und provokativsten Filme in Hollywood von einem unscheinbaren Holländer kamen. Robocop, StarshipTroopers, BasicInstinct – Filme von Paul Verhoeven waren zu ihrer Hochze…

Veröffentlicht am

Fischpott: Jahresrückblick 2020: David

Jetzt ist es soweit: Diese Angewohnheit, meine Jahresrückblicke mit großem Seufzen und Jammern darüber zu beginnen, wie ach so schlimm das vergangene Jahr doch war, hat mir 2020 mal so richtig in den Arsch gebissen. Denn verglichen mit 2020 waren die J…

Veröffentlicht am

Fischpott: The Lodge

Horrorfilm-Fans hatten in den letzten Jahren verallgemeinernd ausgedrückt zwei Alternativen zum zünftigen Zittern: Entweder formelhafte Spukhaus-Geisterbahnen aus dem Hause Blumhouse (The Conjuring, Annabelle, Insidious etc.) oder langsame, metaphorisc…

Fischpott: Dragged Across Concrete

„Knochen-Tomahawk“, „Schlägerei im Zellenblock 99“ – schon die übersetzten Titel der Filme von S. Craig Zahler verheißen in der Regel wenig weihnachtlich-besinnliches. Wenn das neue Werk des Regisseurs also „Über Beton geschliffen“ heißt, darf man sich…

Fischpott: Triple Threat

Wenn die besten Naseneintreter des Actiongenres in einem Film aufeinandertreffen, sind die Erwartungen groß. Füße treffen Gesichter, Knie treffen Magengruben, Körper fliegen jenseits physikalischer Gesetze. Gelingt das Gipfeltreffen oder haben wir es h…

fischpott.com: The Expanse: Staffel 2

Sich in Zeiten von Trubel, Terror, Trotteln und Twitter-Präsidenten nach den Sternen zu sehnen und der Menschheit einen Neuanfang im Weltall zu wünschen, ist nicht besonders weit hergeholt. Unendliche Weiten bedeuten immerhin unbegrenzte Möglichkeiten….

fischpott.com: Jahresrückblick 2018: David

Und da sind wir auch schon wieder. 2018 war für Jahre, was das Remake von Die Mumie mit Tom Cruise für Filme war: Lang, teuer, hässlich, weitgehend überflüssig und (hoffentlich) fortsetzungslos. Besser sah das Jahr jedoch erneut auf Zelluloid, Buchpapi…

fischpott.com: Fischpott-Artikel Nr. 666 Special: „F*ck you all“ – Ich gucke alle Uwe Boll Filme

Teil 1: Die Videospiel-Ära Es ist ja nicht so, dass man eines Morgens mit dem Gedanken aufwacht „Ich glaube, ich sollte alle Filme des berüchtigten Regisseurs Uwe Boll gucken. Jepp, das ist eine gute, rationale Idee und eine sinnvolle Nutzung meiner be…