medienwerkstatt-wuppertal: Die Mayer-Stiftung setzt sich für Krebskranke ein

Zurzeit ist es auch wichtig, an die zu denken, die es am Schwersten haben: Krebs ist eine Krankheit, die kann das ganze Leben umwerfen und dann weiß man erst einmal nicht weiter. Besonders schlimm ist es natürlich wenn Kinder an Krebs erkranken. Das heißt nicht nur viel Traurigkeit und Kämpfen, sondern auch ganz alltägliche Sorgen […]

medienwerkstatt-wuppertal: Online-Kirche in Wuppertal

Wochenlang war es in den Kirchen in Wuppertal und im ganzen Erzbistum sehr still. Zwar waren die Glocken zu hören,  Gottesdienste aber, die gab es nur online – das wurde von den Gläubigen sehr gut angenommen. Die Corona-Krise wurde in den Gemeinden als „Chance für die Digitalisierung der Kirche“ begriffen. Aber haben Online-Gottesdienste eine Zukunft […]

medienwerkstatt-wuppertal: „Reisst diesen Tempel nieder“

Das fordert der katholische Leiter der Wuppertaler Krankenhausseelsorge Pfarrer Dr. Reiner Nieswandt in seinem aktuellen, gleichlautenden Buch. Seine Kernthese ist, dass Priester seiner Meinung nach als echte Seelsorger an den Rändern unserer Gesellschaft arbeiten sollten. Er ist zu Gast im „KiloWatt“-Studio. Er legt weitere Thesen seines Buches dar und erläutert seine Forderungen – und stellt […]

medienwerkstatt-wuppertal: Der Kirchenführer für Wuppertal

Wer sich über Kirchen in seiner Umgebung informieren will, hat verschiedene Möglichkeiten: entweder man schaut im Internet nach, oder man fährt persönlich vorbei, ODER man nimmt einen Kirchenführer zur Hand. Dort sind in der Regel alle wichtigen Infos rund um das Kirchengebäude und die Gemeinde aufgeführt. Einen solchen Kirchenführer gibt auch in und für Wuppertal […]

medienwerkstatt-wuppertal: Fastenreden in Herz Jesu Elberfeld

Aschermittwoch ist ein besonderer Tag! Für die einen geht damit einfach nur die Karnevalssession zu Ende. Für andere beginnt damit auch eine wichtige Zeit im Kirchenjahr: Die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern. Neben der Beachtung besonderer Speise-Gebote empfiehlt die katholische Kirche den Gläubigen zudem Askese, Buße und Besinnung. Für letzteres gibt es bei uns seit über […]

medienwerkstatt-wuppertal: Maria 2.0 in Wuppertal

Im Dezember haben katholische Frauen und Männer gegen die Missstände in der katholischen Kirche demonstriert. Mit der Aktion „Maria 2.0“ fordern sie Veränderungen. Im Dezember nutzten sie dafür einen sehr speziellen Gottesdienst in Wuppertal Elberfeld. Während der Weihbischof Dominikus Schwaderlapp, nach seiner mehrmonatigen Visitation im Bergischen Städtedreieck, seinen Abschlussgottesdienst gab, veranstalteten rund hundert Menschen einen […]

medienwerkstatt-wuppertal: Trauergruppen für Kinder im Kinderhospiz Burgholz

Wer ein Kind verliert, hat erst einmal einen langen Weg der Trauerbewältigung vor sich. Wer dabei häufig zurückstecken muss, sind die Geschwisterkinder, die einen Bruder oder eine Schwester verloren haben. Im Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz werden nun Trauergruppen für Geschwisterkinder angeboten – wie das aussehen wird, berichtet Nadine Sadler. Jeden Mittwoch von 15-17 Uhr […]

medienwerkstatt-wuppertal: Zu Besuch bei Pflegeeltern

Wenn jemand „Familie“ sagt, dann ist da schnell die Vorstellung von Vater-Mutter-Kind. Aber das ist nicht immer so: Es gibt Kinder, Vollwaisen und Vernachlässigte, deren Situation ist alles andere als schön! Und dann muss das Jugendamt aktiv werden und manchmal wird das Kind aus einer solchen Situation herausgeholt. Eine Alternative ist dann die Pflegefamilie. Doch […]

medienwerkstatt-wuppertal: Die Beyenburger Eierkrone

Schlägt man im Internet den Begriff „Eierkrone“ nach, dann erfährt man, dass das ein kronenartiger mit Eiern ausgeschmückter Frühlingsschmuck ist, der sich vor allem im Rheinlandes erhalten hat. Es handelt sich, laut Wikipedia, um einen christianisierten Fruchtbarkeitsbrauch, der vielfach sowohl auf das Oster- als auch das Pfingstfest verlegt wurde. Unter anderem gibt es eine solche […]

medienwerkstatt-wuppertal: 50 Jahre Chetput Hilfe aus Wuppertal

Seit genau 50 Jahren sammelt die Wuppertaler St. Antonius Gemeinde Geld und Sachspenden für die Mitarbeiter des St. Thomas-Hospitals im indischen Chetput. Am 30. April wurde die 50-jährige Partnerschaft im Pfarrzentrum von St. Antonius gefeiert. André Müller hat zuvor mit den Beteiligten über die Zusammenarbeit mit dem Leprazentrum im Südosten Indiens gesprochen.  Wenn Sie Teil […]