Runde.historisch.politisch: Abschied. Warum der Kapitalismus untergeht

Der Kapitalismus ist ein paradoxes System. Einerseits führte er historisch erfolgreich zu gesteigerter Produktivität und damit in der Folge u.a. zu höherer Lebenserwartung, besserer Bildung oder zu parlamentarisch demokratischen Gesellschaftssystemen. …

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Und morgen eine neue Welt

Der große Friedrich-Engels-RomanLesung & Gespräch mit Tilman Röhrig (Autor)         Der neue Roman von Tilman Röhrig führt die Leser*innen in die Welt des Friedrich Engels und auch nach Wuppertal. Der Autor liest in der Pol…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Rente rauf!!

Dagmar Hühne und Holger Balodis (ehem. ARD-Monitor / Ratgeber Recht) erklären in ihrem neuen Buch, wie das geht. Jetzt in der Politischen Runde: Die Wende in der Rentenpolitik ist möglich.„Bessere Renten für alle sind möglich und finanzierbar.“ Das sag…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Mit dem Antisemitismus leben.

Wie sich Antisemitismus im Alltag auswirkt, wie es sich damit „lebt“ und was zu tun ist, erklärt die Autorin und Bloggerin Juna Grossmann in der Politischen Runde. Foto: Ralph Steeg „Schonzeit vorbei. Über das Leben mit dem täglichen Antis…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Friedrich Engels "light"

Ein Jubiläum als Pas de deux aus Konstruktion und Dekonstruktion?“Im Jahr 2020 wird mit ihm einer der Erfinder der Erzählung vom „Scheitern“ der bürgerlichen Revolution von 1848/49 mit einer Reihe von Feierlichkeiten geehrt werden. Wenn man so will, st…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: „Schnauze, Alexa!“

Johannes Bröckers (Autor) zur Frage, ob man bei Amazon kaufen sollte.Die Zahl der Konsument*innen, die noch nie bei Amazon eingekauft haben, dürfte gering sein. Manche sagen, alle kaufen bei dem umstrittenen Unternehmen, weil online so schön bequem ist…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Nach dem BREXIT. Und jetzt?

Jakob Steffen (J.S. Research, Wuppertal) über die AuswirkungenDie Never Ending Story des britischen Ausstiegs aus der EU ist Geschichte, das Ausstiegsabkommen durch die EU nach einer ermüdenden Hängepartie schließlich ratifiziert. Das chaotische N…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Wer schützt die Welt vor den Finanzkonzernen?

Das fragt das neue Buch von Jens Berger, der mit großem Erfolg vor einiger Zeit in der Politischen Runde zu Gast gewesen ist. Und darum geht es:Die drei Finanzkonzerne BlackRock, Vanguard und State Street verwalten „treuhänderisch“ zusammen 15 Billione…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Alles über 2020

2020 ist ein besonderes Jahr für Wuppertal: Vor 200 Jahren wurde in Barmen der wohl „berühmteste“ Wuppertaler geboren – Friedrich Engels. Das Jubiläumsjahr wird in der Stadt groß gefeiert. Auch die VHS ist dabei: Die Politische Runde läuft ab August ex…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: TRANSit. Vom Leben zwischen den Welten

Olaf Reitz in der WeihnachtskultuRRundeMigration, Flucht und Vertreibung sind Begriffe, die ein Symptom beschreiben, das so alt ist wie die Menschheitsgeschichte, und welche die Gründe verdecken, die dazu führen, dass Menschen ihre Heimat verlassen un…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Macht Platz!

Madeleine Hofmann über  Generationengerechtigkeit und PolitikDie Menschen werden immer älter. Das ist sicherlich gut so. Aber: Durch das Ergrauen der Bundesrepublik ergeben sich Probleme im politischen System. Die Interessen der jungen Menschen w…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Fotos, Fakes und Fälschungen

Zum kritischen Umgang mit dokumentarischen Fotos mit Dr. Anselm Faust (Archivar, Fotograf) Täglich „schwappt eine wahre Flut“ von Fotos über die Menschen hinweg. Der bildhafte Vergleich erscheint in diesem Falle durchaus passend, ist doch regelmäßi…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Gesichter der Runde 2020-1

Das neue Programm ist im Druck. Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack. Einige der „Gesichter der Runde 2020-1“.Und wir freuen uns auf weitere spannende Gäste im Engels-Jahr.Juna Grossmann, Wolfram Elsner, Ulrike Herrmann, Uwe Becker, Klaus Gieting…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Körperverletzung im Amt?

Über Polizeigewalt mit Hannah Espín Grau, Dipl. Jur. (Ruhr Universität Bochum)Körperverletzung im Amt durch die Polizei: Immer wieder ein öffentliches Thema, allerdings bisher eins ohne nennenswerte empirische Grundlage. Ein Forschungsprojekt am Lehrst…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Das Super-Molekül

Wie wir mit Wasserstoff die Welt verändern können. mit Timm Koch (Autor) Zukunftsretter Wasserstoff? Man kann Brennstoffzellen für Autos damit antreiben oder Minikraftwerke, die Wohnhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom versorgen. …

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Schnee von Gestern?

Friedrich Engels, das neue Historische Zentrum und die Wuppertaler GeschichteDr. Lars Bluma (Historiker) im GesprächDa feierte eine eher junge Stadt gerade ihren 90. Geburtstag, verfügt aber über ein „Historisches Zentrum“. Das ist der Stoff aus dem Ve…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: "Bildung für alle" – Eine Farce?

100 Jahre Volkshochschule. 100 Jahre „Bildung für alle“Pünktlich zum Jubiläum dies:Abschaffung der Umsatzsteuerbefreiung von Kursen und Veranstaltungen der allgemeinen Weiterbildung.(gem. Regierungsentwurf eines „Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förd…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: 10 Regeln für Demokratie-Retter

mit Jürgen Wiebicke („Radiophilosoph“)Spätestens seit der Wahl von Donald Trump wissen wir: Unsere liberale Demokratie ist in Gefahr. Ernsthaft. Wir haben keinerlei Garantie, dass autoritäre Kräfte nicht auch bei uns die Oberhand gewinnen. Die Einsicht…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: FRAUEN, FISCHE, FJORDE und REYKJAVÍK BLUES

Wie Island sich nach der Bankenkrise neu erfand.Lesung und Gespräch mit Anne Siegel (Autorin)Foto: Jacobia DahmIsland, diese aus Gletschereis und Lava gegossene Projektionsfläche für demokratische Erlösungsehnsüchte, ist nicht nur eine der ältesten Dem…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Demokratie in Gefahr?

Helge Lindh (MdB) im Gespräch über die Verrohung der politischen Kultur „Die Leitkultur ist auf der Seite unseres Landes, sie steht nämlich im Grundgesetz“, so formulierte es der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh in einer seiner zuletzt v…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Waffen, Drogen, Whistleblower

Darknet. Einblick in die digitale Unterweltmit Stefan Mey (Journalist)„Ein 19-Jähriger, der vom elterlichen Wohnzimmer aus knapp eine Tonne Drogen verkauft … Whistleblower, die im Schutz der Anonymität brisante Informationen übermitteln … Leute, die a…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Propaganda

Über den Krieg vor dem Krieg. mit Ulrich Teusch (Politologe)Das erste Opfer bei der Vorbereitung eines Krieges ist die Wahrheit.  Ein bekannter Satz, der ebenso wenig neu ist wie die Kriegspropaganda selbst. Jedoch haben sich deren Qualität und…

Veröffentlicht am

Runde.historisch.politisch: Neben uns die Sintflut

Unser Leben auf Kosten der armen Ländermit Prof. Stephan Lessenich (Soziologe)Alles zu haben und noch mehr zu wollen, den eigenen Wohlstand zu wahren, indem man ihn anderen vorenthält – das ist das heimliche Lebensmotto der „entwickelten“ Gesellschaft…

Veröffentlicht am