Gerichtsinsel: Turbulente Verhandlung um Fahrerflucht

Lautstarke Verhandlung vor dem Amtsgericht: Ein Angeklagter aus Wuppertal wehrte sich gegen Vorwürfe über Fahrerflucht mit hohem Sachschaden. „Das ist ja unfassbar“ tönte seine Stimme aus dem Fenster des Saals im Ergeschoss, dass man ihn noch eine Etag…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Missbrauchsprozess: 51 Jahre alter Angeklagter schweigt

Das Landgericht verhandelt gegen einen 51 Jahre alten Angeklagten aus Wuppertal wegen Vorwürfen des Missbrauchs seiner elf Jahre alten Tochter und einer 15 Jahre alten Nichte. Er soll die Mädchen im Internet für sexuelle Handlungen angeboten haben, in …

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Amtsgericht vertagt Prozess wegen Corona-Infektion

Das Amtsgericht hat einen Prozess verschoben, der für Montag (17. August 2020) vorgesehen war, weil der 32 Jahre alte Angeklagte aus Wuppertal an Corona erkrankt ist. Das bestätigte das Gericht auf Anfrage. In dem Strafverfahren geht es um Internet-Käu…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Raub und Erpressung im Drogenmilieu – Heiligenhaus

Nach einem Prozess vor dem Hintergrund eines früheren Teils der Drogenszene in Heiligenhaus bleibt es für einen 22 Jahre alten Angeklagten bei seiner Strafe von drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis. Das Landgericht Wuppertal überzeugte die Staatsanwa…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Sprecherinnen des Amtsgerichts wechseln

Mit dem 18. August 2020 scheidet Richterin am Amtsgericht Anne Tielmann als Sprecherin des Amtsgerichts Wuppertal aus. Das hat das Gericht bekannt gegeben. Nachfolgerin wird Richterin am Amtsgericht Inka Reuber, Stellvertreterin wird Richterin am Amtsg…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Prozess um Kokainfund in Velberter Einfamlienhaus beginnt

Das Landgericht verhandelt gegen einen 43 Jahre alten Familienvater aus Velbert wegen Vorwürfen über schwere Drogenverstöße. Laut Anklage handelte der Mann über Jahre mit Kokain, um für sich und Angehörige einen gehobenen Lebensstandard zu finanzieren…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Einbruchserie: Angeklagter (34) bessert Geständnis nach

In einem Prozess um eine regionale Serie von Wohnungseinbrüchen vom Frühjahr 2014 hat der 34 Jahre alte Angeklagte sein Geständnis erweitert. Er gibt nun fünf Anklagepunkte zu, statt zuvor vier. Er bestätigte zusätzlich, in einer Tätergruppe eine veran…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Raubmord an Seniorin: 36-Jähriger soll lebenslang in Haft

Im Prozess um die Tötung einer 78 Jahre alten Rentnerin in ihrer Wuppertaler Wohnung soll ein 36 Jahre alter Angeklagter aus Remscheid lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht verurteilte den Mann wegen Raubmords. Einem teilweisen Geständnis zufolge h…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Prozess um Krankenversicherungs-Betrug verschoben

Das Landgericht hat die Berufungsverhandlung gegen einen 55 Jahre alten Angeklagte in einem Betrugsprozess verschoben. Der Mann wurde bislang nicht rechtskräftig vom Amtsgericht verurteilt, weil er sich unter falschen Personalien und Versicherungsdate…

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Stadt gegen VW: Einigung in Arbeit, Prozesstermin abgesagt

In einem Prozess zum sogenannten Dieselskandal lassen die Stadt Wuppertal und Volkswagen mit übereinstimmenden Anträgen ihre Verhandlung ruhen. Das teilte das Landgericht auf Anfrage mit. Einen Termin für Mittwoch (22. Juli 2020) sagte das Gericht ab….

Veröffentlicht am

Gerichtsinsel: Mordprozess vor dem Abschluss

Ein Mordprozess gegen einen 36 Jahre alten Angeklagten aus Remscheid steht vor dem Abschluss. Im nächsten Termin am 27. Juli 2020 soll der Gerichtspsychiater sein Gutachten erstatten. Die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung sollen sich an…

Veröffentlicht am