Denkmal-Wuppertal.de: Schloss Lüntenbeck erkunden

Seit dem Oktober der Jahres 2020 kann man Schloss Lüntenbeck und seine Außenanlagen mit 14 Tafeln des Rundgangs “Schloss Lüntenbeck erkunden” entdecken. Antonia Dinnebier von der Schloss Lüntenbeck GmbH hat das Konzept des Rundgangs erarbeitet und die …

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Nix-passiert-Tafel

Am 15. Juni 1792, einem Freitag, starb der dänische Historiker Frederik Sneedorff in Cumbria (England), wurde der spätere Münchner Bürgermeister Georg Karl Sutner zum kaiserlichen Notar ernannt, wurde eine neue Kanalzollverordnung für den schleswig-hol…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Historischer Stadtrundgang Cronenberg

Am 1. Dezember 2019 weihte der Cronenberger Heimat- und Bürgerverein einen aus 15 Tafeln bestehenden historischen Stadtrundgang ein. Der Weg führt zu unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden, an denen die Tafeln mit Bildern und kurzen Texten von der Gesc…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Gedenktafel Bergische Landwehr

Als der Herbringhauser Bürgerverein 2021 den “Pilz”, eine Sitzbank mit mächtigem Dach, nach 50 Jahren erneuerte, stellte er gleichzeitig noch eine Hinweistafel auf, die dort auf die Überreste der Bergischen Landwehr hinweist. Das Bodendenkmal (Denkmaln…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Der Weg ist das Ziel

Am 1. Juli 2017 wurde am ehemaligen Haltepunkt “Nächstebreck-Bracken” der Bahnstrecke Wichlinghausen-Hattingen, heute Teil der Nordbahntrasse / Kohlenbahntrasse, das Kunstwerk “Der Weg ist das Ziel” eingeweiht. Geschaffen wurde das 2,30 Meter hohe Kuns…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Mahnmal zur Erinnerung an das Burgholz-Massaker

Bereits seit 2004 erinnert tief im Cronenberger Burgholz eine Gedenktafel an ein Kriegsendphase-Verbrechen, bei dem im Frühjahr 1945 30 osteuropäische Zwangsarbeiter*innen von der Wuppertaler Polizei und Gestapo ermordet wurden. Die Hintergründe dieses…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Helmut-Hesse-Gedenktafel

Am 24. November 2018, dem 75. Todestag von Helmut Hesse, weihte die evangelische Kirche an der Friedhofskirche in der Elberfelder Nordstadt eine Gedenktafel für den im KZ Dachau ermordeten Theologen ein. Der Einweihung und dem vorgehenden Vortrag des B…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Stehende Null

Im August 2018 stellte Bildhauer Frank Breidenbruch am ehemaligen Haltepunkt Dorp an der Nordbahntrasse seine Skulptur “Stehende Null” auf. Gesponsort wurde das Kunstwerk von der nahgelegenen Firma Karl Deutsch, die eine Patenschaft für die Pflege und …

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: 5Nischenprojekt

Im Herbst 2015 zogen in fünf Nischen des Eisenbahndamms am Vohwinkler Bahnhof fünf Skulpturen ein. Der Wuppertaler Bildhauer Eckehard Lowisch hatte die Skulpturen für eine auf zwei Jahre befristete Ausstellung angefertigt. Als dieser Zeitraum 2017 abli…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Zum Licht

Am 1. Oktober 2020 wurde am Campus Grifflenberg der Bergischen Universität die sieben Meter hohe Skulptur “Zum Licht” des in Wuppertal lebenden Künstlers Tony Cragg eingeweiht. Die Einweihung durch den Hochschulratsvorsitzenden Dr. h.c. Josef Beutelman…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Denkmal für erschossene Wehrmachtsdeserteure

Am 1. September, dem Antikriegstag des Jahres 2019, wurde im Ronsdorfer Stadtgarten eine Denkmal für die wegen Fahnenflucht erschossenen Wehrmachtssoldaten eingeweiht. Es steht in unmittelbarer Nähe zu den Ronsdorfer Kriegerdenkmälern des ersten und zw…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Werner-Draudt-Gedenktafel

Am 12. Juli 2018 wurde an der Kriegerheimstraße am Nützenberg am ehemaligen Wohnhaus des Wuppertaler Stadtverordneten und Bürgermeisters Werner Draudt eine Gedenktafel enthüllt, die an ihn erinnert. Mit Bundestagsabgeordneter Manfred Todtenhausen (FDP)…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Hanna-Jordan-Gedenktafel

Am 26. Januar 2019 wurde am Haus Wotanstr. 15 im Zoo-Viertel eine Gedenktafel für die Bühnen- und Kostümbildnerin Hanna Jordan eingeweiht. Am 5. Todestag der in diesem Haus geborenen und gestorbenen Wuppertalerin enthüllten Oberbürgermeister Andreas Mu…

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Vier neue Bilder

In folgenden Beiträgen wurden heute vier historische Bilder ergänzt: Georg Kolbes Brunnen und Skulptur Bellona Das Drei-Kaiser-Denkmal und die Freiheitseiche Elberfeldia

Veröffentlicht am

Denkmal-Wuppertal.de: Anmerkungen zum Datenschutz

Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung  (DSGVO) hat sich im Blog ein bisschen was geändert und er geht noch sparsamer mit Euren privaten  Daten um, als zuvor. Bisher kam auf der dieser WordPress-Installation weder ein Analysetool über die Besucher …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Denkmal-Wuppertal.de: Martin-Gauger-Gedenktafel

Im September 2017 wurde unmittelbar neben der Schwebebahn-Haltestelle Landgericht an der Brücke über die Wupper eine Gedenktafel für den Juristen und Pazifisten Martin Gauger eingeweiht und gleichzeitig die Brücke zur Gerichtsinsel nach ihm benannt. Un…