DANZEI: Seed & Greet Ladepark Kreuz Hilden Eröffnung – 2MW Tesvolt Batteriespeicher sichert den Betrieb

Letzte Woche hat der Seed & Greet Ladepark Kreuz Hilden eröffnet und bekam direkt eine volle Belastungsprobe von euch. Nahezu alle der aktuell 44 Ladepunkte von Tesla, Fastned und Seed&Greet waren zeitweise belegt! Ist das nicht geil? – sagte Roland Schüren bei seiner Eröffnungsrede und recht hat er: Das ist geil – saugeil sogar! Die Atmosphäre ist dort unglaublich und…

DANZEI: Elektroauto-Innovator Hans Kurtzweg von der IGEMBB – Von 0 auf Tesla Gigafactory4 in 9 Jahren

Alle drei Monate berichte ich in einer Kooperation zusammen mit dem T&Emagazin über einen alten Hasen aus der Szene der Elektromobilität. Es sind immer Innovatoren, die in der ganz frühen Phase vor ca. 10 Jahren bereits elektrisch unterwegs waren. So auch Hans Kurtzweg von der IGEMBB aus Berlin, der mit dem Tesla Roadster anfing und aktuell ein Tesla Model S…

DANZEI: Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden – Letzte Vorbereitungen für die Eröffnung in wenigen Tagen

Der Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden wird in drei Bauabschnitten errichtet. Der erste Bauabschnitt wird in wenigen Tagen abgeschlossen sein. Tesla und FastNed Kunden können ab dem 09.10.2020 fleissig Schnellladungen ihrer Elektroautos vornehmen und sich gleichzeitig in der Seed&Greet Gastronomie verpflegen. FastNed ist bereits fertig, bei Tesla werden noch fleissig die Supercharger in Betrieb genommen. Ein paar interessante Details konnte ich…

DANZEI: Erster urbaner Tesla Supercharger in Deutschland – Darum brauchen wir innerstädtische Ladeparks!

Tesla überraschte diese Woche mit der Eröffnung des ersten urbanen Tesla Supercharger in Berlin. Der Schnellladepark mit 12 Ladepunkten bietet sich im Innenstadtgebiet damit auch Autofahrern an, die Zuhause keine Ladeinfrastruktur errichten können. Zur Einweihung kam hohe politische Prominenz mit Peter Altmaier und auch Tesla schickte keinen geringeren als den Deutschland Chef Simon Zwahlen und Europa Ladeinfrastruktur Leiter Jeroen van…

DANZEI: Überraschung: Warum verbaut Tesla am Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden plötzlich V2 Supercharger?

Der Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden befindet sich im Endspurt. Ein LKW nach dem anderen bringt Material um bis zur Eröffnung in wenigen Wochen rechtzeitig den zweiten Bauabschnitt fertig zu haben. Der Pavillon steht im Rohbau, die Erdgas-Pipeline ist fertig zusammengeschweisst, die Trafostationen werden aufgestellt, die Batteriespeicher von Tesvolt werden installiert, die Verkabelung läuft auch Hochtouren, Fastned beginnt mit der Errichtung…

DANZEI: 400 km Club – Verhilft Mars Orbiter einem 8 Jahre alten Tesla zur Rekordreichweite?

Roadtrip Vlog Time: Grünheide, Hilden, Malsfeld – läuft! Die neue Firma Mars Orbiter ist eine freie KFZ-Werkstatt aus Malsfeld die sich auf Elektroautos spezialisiert hat. Vornehmlich kümmert man sich um die verbliebenen Tesla Roadster Bestände aus Deutschland und auch dem europäischen Umland. Aus der Begeisterung für den Tesla Roadster entstand eine Passion und schlussendlich eine Berufung. Nach Grünheide und Hilden…

DANZEI: Maingau hat uns belogen – auf der Suche nach der Wahrheit des Autostroms

Maingau Energie hat seinen Autostrom-Tarif für Elektroauto-Fahrer mal wieder verändert. Natürlich führt jede Veränderung nur in eine Richtung: Strom für Elektroauto wird immer teurer. Das alleine wäre verzeihlich, allerdings wird Maingau seinem eigenen Versprechen nun nicht mehr gerecht. EinfachStromLaden war gestern, heute ist eher KompliziertUndTeuerLaden angesagt. Mit Roland Schüren vom Ladepark Kreuz Hilden bin ich im Gespräch auf der Suche…

DANZEI: Tesla Zicke – Summon-Bug in Model S Fernsteuerung nervt

Seit Monaten habe ich ein Problem mit dem Summon vom Tesla, also der Fernsteuerung per Smartphone App von Tesla. Er will und will einfach nicht rein- bzw. aus der Garage rausfahren und zickt ständig rum. Dagegen hilft nur Geduld und beständiges erneutes Probieren. Irgendwann klappt es dann doch mal. Warum die Programmierer-Elite aus dem Silicon Valley so lange braucht den…

DANZEI: Autarkie mit Tesla Powerwall – Geht mit Elektroautos und Wärmepumpe nicht mehr?

Zehn Monate laufen nun zwei Tesla Powerwalls bei uns im Haus und sorgen als Hausspeicher für eine hohe Eigenverbrauchsquote beim Strom den wir auf dem eigenen Dach mit unserer Photovoltaikanlage produzieren. Die Quote lag früher ohne Batterie bei mageren 21% und konnte somit verdreifacht werden. Eigentlich war allerdings der Plan, über 70% zu kommen. Geht einfach nicht mehr mit unserer…