igmetall-wuppertal.de: „Belogen und betrogen“ – Dieckerhoff Guss: Bitteres Lehrstück in Sachen „soziale Marktwirtschaft“

Gevelsberg. Am 1. Oktober 1900, ließ Heinrich Dieckerhoff in Gevelsberg das erste Betriebsgebäude für die Gießerei errichten. Ende Oktober 2020, 120 Jahre später, wird die Produktion der Dieckerhoff Guss GmbH stillgelegt. Dieckerhoff gehört zur GMH Guss GmbH – ein Verbund … Weiterlesen

Der Beitrag „Belogen und betrogen“ – Dieckerhoff Guss: Bitteres Lehrstück in Sachen „soziale Marktwirtschaft“ erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Jetzt Mitbestimmungsrechte durchsetzen! TKR Spezialwerkzeuge: Erstmals Betriebsrat gewählt

Gevelsberg (OK): Die Corona-Pandemie konnte sie nicht aufhalten: Die Beschäftigten der TKR Spezialwerkzeuge GmbH und TKR Cable Systems GmbH in Gevelsberg wählten sich zum ersten Mal einen Betriebsrat. Seit Anfang 1996 produzieren sie im Gewerbegebiet Silschede im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis Spezialwerkzeuge … Weiterlesen

Der Beitrag Jetzt Mitbestimmungsrechte durchsetzen! TKR Spezialwerkzeuge: Erstmals Betriebsrat gewählt erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Unheilige Allianz blockiert Lieferkettengesetz – Für Menschenrechte und soziale Mindeststandards

Die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft laufen wieder einmal Sturm. Vehement verteidigen ihre Lobbyisten ein Geschäftsmodell, das weltweit unter anderem auf Kinderarbeit, Ausbeutung sowie der Verpestung von Luft, Wasser und Böden aufgebaut ist.(1) »Der Einführung eines nationalen deutschen Sorgfaltspflichtengesetzes erteilen wir … Weiterlesen

Der Beitrag Unheilige Allianz blockiert Lieferkettengesetz – Für Menschenrechte und soziale Mindeststandards erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Der Schock weicht der Wut – Wuppertaler Schaeffler-Beschäftigte setzen ein Zeichen

Wuppertal (OK). „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Arbeit klaut“, skandierten die Schaeffler-Beschäftigten als sie über die Düsseldorfer Straße zur IG Metall-Kundgebung demonstrierten. Rund 700 Kolleginnen und Kollegen von der Früh- und Spätschicht machten lautstark ihrem … Weiterlesen

Der Beitrag Der Schock weicht der Wut – Wuppertaler Schaeffler-Beschäftigte setzen ein Zeichen erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Hesterberg: Verlagerung der Produktion/Montage in die Türkei

Beschäftigte – Opfer einer „katastrophalen Entscheidung“ 240 Jahre nach der Gründung soll die traditionsreiche Firma Hesterberg & Söhne im Heilenbecker-Tal in Ennepetal stillgelegt werden. Die Muttergesellschaft, die BPW-Gruppe in Wiehl bei Gummersbach, will die Produktion/Montage des führenden Herstellers von Verschließ- … Weiterlesen

Der Beitrag Hesterberg: Verlagerung der Produktion/Montage in die Türkei erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Beschäftigungssicherndes Instrument – Koalition beschließt Verlängerung des KUG

Deutschland steckt in der Wirtschaftskrise. Kurzarbeit ist die Brücke, die Beschäftigung sichert. In der Corona-Pandemie ist sie die wichtigste sozialpolitische Maßnahme: 5,3 Millionen Beschäftigte, die wegen der Corona-Krise in den Unternehmen weniger oder gar nicht arbeiten können, erhalten Kurzarbeitergeld (KUG). … Weiterlesen

Der Beitrag Beschäftigungssicherndes Instrument – Koalition beschließt Verlängerung des KUG erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Wuppertal: Mehrere Hundert Schaeffler-Arbeitsplätze gefährdet – „Beschäftigte werden sich wehren“

Wie eine Bombe schlug die Nachricht aus dem Frankenland in Wuppertal ein. Der Vorstand der Schaeffler AG in Herzogenaurach teilte der Belegschaft am Standort Wuppertal zuerst per Pressemitteilung, dann in einer Belegschaftsversammlung mit: „Im Hinblick auf den Standort Wuppertal ist … Weiterlesen

Der Beitrag Wuppertal: Mehrere Hundert Schaeffler-Arbeitsplätze gefährdet – „Beschäftigte werden sich wehren“ erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Rechtstipp Betriebsratssitzung: GBR darf trotz Corona Präsenzsitzung abhalten

Trotz Corona-Pandemie darf ein Gesamtbetriebsrat (GBR) eines Unternehmens seine Sitzung als Präsenzsitzung abhalten. Der Arbeitgeber darf das nicht verbieten und auf eine Sitzung in Form einer Video- oder Telefonkonferenz verweisen, wenn in der Sitzung geheim durchzuführende Wahlen anstehen, hat das … Weiterlesen

Der Beitrag Rechtstipp Betriebsratssitzung: GBR darf trotz Corona Präsenzsitzung abhalten erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Veranstaltung; 100 Jahre Kapp-Putsch – Generalstreik rettet die Republik

Sprockhövel. Der Kapp-Putsch ist ein wichtiges, aber fast vergessenes Ereignis der deutschen Geschichte. „Vor hundert Jahren war es der erste Versuch der Rechten, die Weimarer Republik zu zerschlagen“, so Klaus Gietinger. Der Sozialwissenschaftler und Regisseur beleuchtete im IG Metall Bildungszentrum … Weiterlesen

Der Beitrag Veranstaltung; 100 Jahre Kapp-Putsch – Generalstreik rettet die Republik erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Rüstungswahnsinn stoppen!

Antikriegstag 2020: „In die Zukunft investieren, statt aufrüsten“ Autor: Otto König /Richard Detje Der DGB-Aufruf zum Antikriegstag 2020 steht unter dem Motto: „Nie wieder Krieg! In die Zukunft investieren statt aufrüsten!“ Eine mehr als berechtigte Forderung – angesichts des internationalen Abgesangs … Weiterlesen

Der Beitrag Rüstungswahnsinn stoppen! erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Neue „Sars-CoV-2-Arbeitsschutzregel“: Betriebsräte können Schutz erzwingen

In den Zeiten der Corona-Pandemie erhält der Gesundheits- und Arbeitsschutz am Arbeitsplatz eine größere Bedeutung. Vom Bundesarbeitsministerium (BMAS) wurde im April 2020 ein einheitlicher Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2 vorgelegt, der Regelungen und Maßnahmen für die Betriebe definiert. Jedoch enthielt dieser Text viele … Weiterlesen

Der Beitrag Neue „Sars-CoV-2-Arbeitsschutzregel“: Betriebsräte können Schutz erzwingen erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: „Ein Gespenst geht um“ – Der marxistische Philosoph aus Wuppertal: Friedrich Engels

„Ein Gespenst geht um – das Gespenst des Kommunismus“. Diese einleitenden Zeilen des Kommunistischen Manifests von 1848 heben die revolutionären Ereignisse zu Lebzeiten der Verfasser Karl Marx und Friedrich Engels hervor. Sie haben das Denken der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus, … Weiterlesen

Der Beitrag „Ein Gespenst geht um“ – Der marxistische Philosoph aus Wuppertal: Friedrich Engels erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: US-Präsident gegen die eigene Bevölkerung: Trumps Krieg in den Städten

Autor: Otto König und Richard Detje Donald Trumps Präsidentschaft ist geprägt von einem nahezu historischen politischen Versagen. Spätestens das Missmanagement in der Corona-Pandemie, die Weigerung, keine Verantwortung für nationale Rettungspläne zu übernehmen, die Ratschläge zu dubiosen Selbstinjektionen und sein Mokieren … Weiterlesen

Der Beitrag US-Präsident gegen die eigene Bevölkerung: Trumps Krieg in den Städten erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Rechtstipp Urlaub im Corona-Risikogebiet: Was ist zu beachten?

Urlaub in Corona-Zeiten: Viele Arbeitnehmer*innen haben ihren Urlaub in diesem Jahr in „Corona-Risikogebieten“ verbracht. Was bedeutet eine Reise in ein Risikogebiet für den Job und die Rückkehr zur Arbeit nach dem Urlaub? Kann der Arbeitgeber einen Urlaub wegen des Reiseziels … Weiterlesen

Der Beitrag Rechtstipp Urlaub im Corona-Risikogebiet: Was ist zu beachten? erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Unternehmen sparen an Ausbildung – „Corona“ darf beim Start ins Berufsleben nicht wie Blei am Bein hängen

Offiziell beginnt das neue Ausbildungsjahr am 1. August. Doch das Jahr 2020 – das Jahr der Corona-Pandemie wird anders: Der Start für einen Teil der neuen Auszubildenden wird sich möglicherweise bis Dezember nach hinten verschieben. Viele Unternehmen würden aufgrund der … Weiterlesen

Der Beitrag Unternehmen sparen an Ausbildung – „Corona“ darf beim Start ins Berufsleben nicht wie Blei am Bein hängen erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Tönnies Skandalmanagement: „dreist und skrupellos“

Das größte deutsche Fleischunternehmen ist verantwortlich für den größten Corona-Pandemie-Hotspot. Doch Clemens Tönnies ist sich keiner Schuld bewusst, sieht sich als Opfer eines »politischen Feldzugs«. Bis heute wisse er nicht, »welchen Rechtsbruch ich begangen haben soll«. Dem nordrhein-westfälischen Arbeits- und … Weiterlesen

Der Beitrag Tönnies Skandalmanagement: „dreist und skrupellos“ erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Tarifgespräch Holz- und Kunststoffindustrie: Arbeitgeber wollen 2. Tariferhöhung einkassieren

Ein kürzlich in Frankfurt (Main) stattgefundenes Gespräch zwischen IG Metall und dem Arbeitgeberverband der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie stand unter der Überschrift „Krisenbewältigung“. Wie diese aus Sicht der Arbeitgeber vonstatten gehen sollte, wurde schnell klar: Die vereinbarte Tariferhöhung um … Weiterlesen

Der Beitrag Tarifgespräch Holz- und Kunststoffindustrie: Arbeitgeber wollen 2. Tariferhöhung einkassieren erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Kulturkampf von rechts: Rechte Versuche, demokratische Traditionen zu vereinnahmen

30.000 freiheitsliebende Bürger*innen zogen 1832 mit schwarz-rot-goldenen Fahnen vom Marktplatz im vorderpfälzischen Neustadt an der Haardt hinauf zum Hambacher Schloss. Kaufleute, Handwerker, Ärzte, Juristen, Studenten, aber auch Winzer, Kleinbauern, Gesellen sowie – und das war neu – Frauen aus der … Weiterlesen

Der Beitrag Kulturkampf von rechts: Rechte Versuche, demokratische Traditionen zu vereinnahmen erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Krise verschärft soziale Ungleichheit

Corona-Pandemie Die Corona-Krise verschärft bestehende soziale Ungleichheiten. Abhängig Beschäftigte mit ohnehin schon niedrigeren Einkommen haben deutlich mehr unter den wirtschaftlichen Folgen zu leiden als Arbeitnehmer*innen mit höheren Einkommen. Sie büßen deutlich häufiger beim Einkommen ein, erhalten bei Kurzarbeit seltener eine … Weiterlesen

Der Beitrag Krise verschärft soziale Ungleichheit erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Rechtstipp Abmahnung: Verfehlungen müssen konkret benannt werden

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Eine zu Unrecht erfolgte Abmahnung ist aus der Personalakte des/der Arbeitnehmers/in zu streichen. Nun hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Mecklenburg-Vorpommern einige Fragen der Beweislast konkretisiert. Analog der Paragrafen 242, 1004 Absatz 1 Satz 1 Bürgerliches Gesetzbuch … Weiterlesen

Der Beitrag Rechtstipp Abmahnung: Verfehlungen müssen konkret benannt werden erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: »Brauner Hotspot« KSK – Elitetruppe mit Rechtsdrall

Autor: Otto König und Richard Detje Die Elitetruppe KSK (Kommando Spezialkräfte), in der Frühphase der Auslandseinsatze der Bundeswehr gegründet, hat lange als unantastbare Legende gegolten. Allerdings häuften sich in den vergangenen Jahren die Skandale in der im Schwarzwaldstädtchen Calw stationierten … Weiterlesen

Der Beitrag »Brauner Hotspot« KSK – Elitetruppe mit Rechtsdrall erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Kinderarmut bekämpfen – DGB fordert Grundsicherung für junge Menschen

Am „Weltkindertag“, Anfang Juni, hatte ein Bündnis von rund 50 Organisationen mehr staatlichen Einsatz gegen Kinderarmut gefordert. „Die Armut von Kindern und Jugendlichen stagniert auf hohem Niveau«, heißt es in dem gemeinsamen Aufruf. „Die bisherigen Maßnahmen reichen nicht aus.“ Es … Weiterlesen

Der Beitrag Kinderarmut bekämpfen – DGB fordert Grundsicherung für junge Menschen erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Kontroverse um »Nukleare Teilhabe« – »Atombomber? Nein danke!«

Der geheimniskrämerische Vorstoß von »Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, welche Kampfjets künftig für Deutschland US-amerikanische Atombomben zu deren Zielen fliegen sollen, ist skandalös. Es ist ein bizarres Signal, dass die wirklichen Bedrohungen der Lebensgrundlagen der Menschheit nicht mit militärischen Mitteln bekämpft werden … Weiterlesen

Der Beitrag Kontroverse um »Nukleare Teilhabe« – »Atombomber? Nein danke!« erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

igmetall-wuppertal.de: Corona-Krise: Angriffe auf Mindestlöhne und Renten. „Frech und unanständig!“

Kurzarbeitergeld (KUG) ist ein wichtiges Instrument, um Arbeitslosigkeit zu verhindern. Es darf jedoch nicht dazu missbraucht werden, um Lohnkosten zu drücken und damit persönliche Gewinne zu sichern. „Frech und unanständig“ verhalten sich Vorstände, die in der Corona-Krise zum einen staatliche … Weiterlesen

Der Beitrag Corona-Krise: Angriffe auf Mindestlöhne und Renten. „Frech und unanständig!“ erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein