Josef Neumann MdL: Jugend-Landtag 2021: Drei Tage Politik hautnah erleben

Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugend-Landtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, findet der 11. Jugend-Landtag vom 28. bis 30. Oktober 2021 im Düsseldorfer Landtag statt. Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit der […]

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: Jugend-Landtag 2021: Drei Tage Politik hautnah erleben

Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugend-Landtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, findet der 11. Jugend-Landtag vom 28. bis 30. Oktober 2021 im Düsseldorfer Landtag statt. Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit der […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Jugend-Landtag 2021: Drei Tage Politik hautnah erleben

Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugend-Landtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, findet der 11. Jugend-Landtag vom 28. bis 30. Oktober 2021 im Düsseldorfer Landtag statt. Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit der […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Für einen sicheren Fuß- und Radweg an der L 427 in Cronenberg“

In Cronenberg ist die Stelle der L 427 im Abschnitt Wahlert / Kohlfurter Brücke keine Unbekannte und auch Straßen NRW sieht Handlungsbedarf: Noch im Sommer plant der Landesbetrieb die Ertüchtigung von Gehweg und Radweg im Mittelstück. Pünktlich in der Planungsphase melden sich dazu die Bürgerinnen und Bürger zu Wort: Sie warnen vor der entstehenden Stückelung. […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Alle Menschen müssen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können“

Mit zahlreichen Aktionen wird am 5. Mai 2021 auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam gemacht. Hierzu erklärt Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher und Inklusionsbeauftragter der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Der Europäische Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung setzt ein wichtiges Zeichen, um auf die Situation der Menschen in Deutschland und in […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: 550.000 Euro Landesförderung für den Merscheider Turnverein in Solingen

Der Solinger Landtagsabgeordnete Josef Neumann begrüßt die heute zugesagten Fördermittel des Landes für Solingen: Der Merscheider Turnverein 1878 Korp. kann sich über umfangreiche Mittel aus dem Landesförderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ zur Sanierung von Hallendach und -boden freuen. Hier können damit auch in Zukunft weiterhin Sportarten wie Badminton und Familiensport, Taekwondo oder Tanzen betrieben werden. Mit […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Josef Neumann besucht das Impfzentrum am Freudenberg

Der Wuppertaler Landtagsabgeordnete Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, hat gestern das Impfzentrum in seinem Wahlkreis am Freudenberg besucht. Gemeinsam mit Herrn Zander von der Feuerwehr und federführend bei der Organisation des Impfzentrums, Herrn Strobel von der KV und Herrn Schultheis vom DRK machte sich Neumann ein Bild von den Abläufen vor Ort und […]

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: Rund 341.000 Euro für Sportstätten in Wuppertal

Die Abgeordneten für Wuppertal Bell, Bialas, Neumann begrüßen die heute zugesagten Fördermittel des Landes für Wuppertaler Sportstätten. Zwei Vereinen auf den Wuppertaler Südhöhen bewilligt das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ hohe Fördersummen: So kann sich die Sport- und Spielgemeinschaft Ronsdorf e.V. für ihren Ersatzneubau der Vereinsturnhalle über eine Fördersumme von 250.000 € freuen. Die Maßnahme zur Förderung […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Rund 341.000 Euro für Sportstätten in Wuppertal

Die Abgeordneten für Wuppertal Bell, Bialas, Neumann begrüßen die heute zugesagten Fördermittel des Landes für Wuppertaler Sportstätten. Zwei Vereinen auf den Wuppertaler Südhöhen bewilligt das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ hohe Fördersummen: So kann sich die Sport- und Spielgemeinschaft Ronsdorf e.V. für ihren Ersatzneubau der Vereinsturnhalle über eine Fördersumme von 250.000 € freuen. Die Maßnahme zur Förderung […]

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: Schweinisches Angebot aus Schweinfurt

Das Standortsicherungskonzept des Wuppertaler Betriebsrats und der IG Metall wird von Konzernspitze von 500 auf 25 Arbeitsplätze bei Schaeffler Wuppertal eingedampft. Die Landtagsabgeordneten Bell, Bialas, Neumann zeigen sich empört: „Dieses heute in Schweinfurt an den Betriebsrat überbrachte ‚Angebot‘ an Wuppertal von der Konzernleitung ist im wahrsten Sinne des Wortes schweinisch“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Josef Neumann. Schon […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Schweinisches Angebot aus Schweinfurt

Das Standortsicherungskonzept des Wuppertaler Betriebsrats und der IG Metall wird von Konzernspitze von 500 auf 25 Arbeitsplätze bei Schaeffler Wuppertal eingedampft. Die Landtagsabgeordneten Bell, Bialas, Neumann zeigen sich empört: „Dieses heute in Schweinfurt an den Betriebsrat überbrachte ‚Angebot‘ an Wuppertal von der Konzernleitung ist im wahrsten Sinne des Wortes schweinisch“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Josef Neumann. Schon […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Barrierefreiheit ist ein Grundpfeiler der sozialen Teilhabe“

Josef Neumann, Inklusionsbeauftragter und sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW unterstützt den heutigen Appell der Sozialverbände für mehr Barrierefreiheit. Die barrierefreie Wohnpolitik in NRW war bereits auf einem guten Wege, den nun die aktuelle Landesregierung mit ihrem Änderungsgesetz verwässert hat und so nicht nur das selbstbestimmte Wohnen für viele Menschen erschwert: Auch im öffentlichen […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Termin-Chaos ist Tiefpunkt der Pandemiepolitik in NRW“

Zu den stockenden Impfungen und befürchtetem Vertrauensverlust sprach für die SPD-Fraktion heute ihr gesundheitspolitischer Sprecher Josef Neumann im Plenum. Die Aktuelle Stunde auf Antrag der SPD nahm die Situation der über 80-Jährigen in den Blick, die der Terminvergabe laut Neumann als Hoffnungsschimmer in der aktuellen Hängepartie auf Leben und Tod entgegengesehen hatten. Ihre Enttäuschung durch das Organisations-Chaos […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Übernahme von Transportkosten zum Impftermin sicherstellen“

Anfang Februar sollen die Impfzentren mit den Impfungen in ganz NRW beginnen. Dann sollen rund 800.000 hochbetagte Menschen außerhalb von Pflege- und Seniorenheimen in der ersten Phase geimpft werden. Nicht alle Betroffenen können dabei von mobilen Impfteams aufgesucht werden, sondern müssen selbstständig zum Impftermin gelangen. In diesen Ta­gen werden alle Über-80-jährigen Menschen, die zu Hause […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Laumann gefährdet Vertrauen in die Impfstrategie des Landes“

Zu der heute bekannt gewordenen Verschiebung des Impfstarts in NRW erklärt Lisa-Kristin Kapteinat, stellvertretende Vorsitzende, und Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Noch am Montag hat Gesundheitsminister Laumann den Impfstart in NRW-Krankenhäusern für das medizinische Personal verkündet, und nur einen Tag später werden alle Erstimpfungen ab heute klammheimlich von ihm eingestellt. Dabei […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: „Landesregierung drückt der Stadt Wuppertal 19.799.548,87 Euro Schulden aufs Auge“

Einbrechende Steuereinnahmen bei Bund und Land durch die Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Finanzmittel für die 396 Städte und Gemeinden in NRW aus. Um diese Einbrüche bei Städten und Gemeinden auszugleichen, hat der Landtag beschlossen, die fehlende Summe aufzustocken. Allerdings hat die CDU/FDP-Landesregierung das Gemeindefinanzierungsgesetz 2021 lediglich um ein Kreditvolumen in Höhe von rund […]

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: „Landesregierung drückt der Stadt Wuppertal 19.799.548,87 Euro Schulden aufs Auge“

Einbrechende Steuereinnahmen bei Bund und Land durch die Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Finanzmittel für die 396 Städte und Gemeinden in NRW aus. Um diese Einbrüche bei Städten und Gemeinden auszugleichen, hat der Landtag beschlossen, die fehlende Summe aufzustocken. Allerdings hat die CDU/FDP-Landesregierung das Gemeindefinanzierungsgesetz 2021 lediglich um ein Kreditvolumen in Höhe von rund […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Neumann: „Landesregierung drückt der Stadt Solingen 7.560.137,14 Euro Schulden aufs Auge“

Einbrechende Steuereinnahmen bei Bund und Land durch die Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Finanzmittel für die 396 Städte und Gemeinden in NRW aus. Um diese Einbrüche bei Städten und Gemeinden auszugleichen, hat der Landtag beschlossen, die fehlende Summe aufzustocken. Allerdings hat die CDU/FDP-Landesregierung das Gemeindefinanzierungsgesetz 2021 lediglich um ein Kreditvolumen in Höhe von rund […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Soziale Einrichtungen in Solingen mit Förderungen gewürdigt

Der SPD-Landtagsabgeordnete Josef Neumann freut sich sehr, dass zahlreiche soziale Einrichtungen aus der Region dem Förderaufruf „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefolgt sind und nun Mittel in großem Umfang diesen Einrichtungen zugutekommen. Dieses Förderprogramm trägt dazu bei, die Chancen der Digitalisierung stärker als bisher in den sozialen Einrichtungen und Institutionen zu […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Soziale Einrichtungen in Wuppertal mit Förderungen gewürdigt

  Die Wuppertaler Landtagsabgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann freuen sich sehr, dass zahlreiche soziale Einrichtungen aus der Region dem Förderaufruf „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefolgt sind und nun Mittel in großem Umfang diesen Trägern zugutekommen. Dieses Förderprogramm trägt dazu bei, die Chancen der Digitalisierung stärker als bisher […]

Veröffentlicht am

Dietmar Bell MdL: Soziale Einrichtungen in Wuppertal mit Förderungen gewürdigt

  Die Wuppertaler Landtagsabgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann freuen sich sehr, dass zahlreiche soziale Einrichtungen aus der Region dem Förderaufruf „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefolgt sind und nun Mittel in großem Umfang diesen Trägern zugutekommen. Dieses Förderprogramm trägt dazu bei, die Chancen der Digitalisierung stärker als bisher […]

Veröffentlicht am

Josef Neumann MdL: Josef Neumann erinnert an die Deportation polnischer Juden aus Wuppertal vor achtzig Jahren

Über 200 polnische Juden wurden am 28. Oktober 1938 am Gleis im Bahnhof Wuppertal-Steinbeck aus in Richtung Polen abgeschoben. Diese erste große Deportation aus Wuppertal nahm am vergangenen Sonntag der „Verein zur Erforschung der sozialen Bewegung“ zum Anlass für eine Gedenkstunde am Mahnmal am Gleis 4 im Bahnhof Wuppertal-Steinbeck. Auch Andrzej Dudziński, polnischer Konsul, war […]

Josef Neumann MdL: Was tut die Landesregierung zum Schutz von Bergischen Unternehmen vor Produktpiraterie und Markenfälschung?

„Was tut die Landesregierung zum Schutz von Bergischen Unternehmen vor Produktpiraterie und Markenfälschung?“ Das wollen die Bergischen Landtagsabgeordneten Bell, Bialas, Neumann und Wolf wissen und haben hierzu eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt.  „Das Bergische Land fertigt hochwertige, qualitativ herausragende Produkte. Die kleinen und mittelständischen Unternehmen sind für die Bergische Wirtschaft ein Garant für […]