Knipsblog | tnfoto: Homeshooting mit Steve

Aufmerksamen Beobachtern meines Blogs ist ja bestimmt schon aufgefallen, dass ich zur Zeit Homeshootings mit Leuten mache, die schon öfter vor meiner Kamera standen. So durfte Steve nicht fehlen. Mit Steve habe ich schon seit 10 Jahren immer wieder Fotoshootings gemacht, daher darf er in dieser Reihe nicht fehlen. Als ich, mitten in der

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Lazy Day

Du kennst doch bestimmt auch diese Gammeltage, an denen nix los ist und man einfach mal nix macht. An solch einem Tag besuchte ich Ralf zu Hause. Es war Karfreitag, das Wetter war trüb und auch noch Lockdown. Der Ideale Tag, um mal nix zu tun. Zumindest für Ralf, denn ich bin ja zu

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Anna analog at Home

Aufmerksame Beobachter meines Blogs kennen Anna ja schon aus einigen anderen Shootings. Wir haben ja auch schon einiges gemeinsam gemacht. Ein Homeshooting haben wir bisher noch nicht gemacht. Und da ich gerade eine Serie mit Homeshootings mache, habe ich Anna einfach mal gefragt, ob Sie nicht Lust darauf hat. Und sie hatte. Da ich

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Abstrakte Vorgärten

Zur Zeit suche ich motivisch vermehrt nach zurechtgestutzter Natur im urbanen Umfeld. Zu diesem Zweck besuchte ich das bergische Plateau in Wuppertal. Das ist eine Neubausiedlung mit überwiegend Einfamilienhäusern. In meiner alten Nikon FM2 hatte ich noch einen Lomochrome Purple und nutzte die Gelegenheit diesen Film voll zu schießen. So machte ich mich an

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Frühlingsshooting mit Sarah

Der Frühling hielt dieses Jahr sehr früh Einzug in Deutschland. Da war es natürlich sehr verlockend das schöne Wetter für ein Outdoor-Shooting zu nutzen. Als Modell stellte sich Sarah, mit der ich schon öfter fotografiert habe, zur Verfügung. Und da ich im Moment wieder gerne analog fotografiere, sollte das Ganze auf Film gebannt werden.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Köln-Chorweiler in Lomochrome

Es war die Idee meiner Frau, in eine Hochhaussiedlung zum Fotografieren zu fahren. So kamen wir zu Köln-Chorweiler, dort stehen viele Hochhäuser auf engstem Raum. Und da ich im Moment wieder gerne analog fotografiere, nahm ich meine neue Nikon F3, befüllt mit einem Lomochrome Metropolis Film, mit. Dort angekommen wurden wir nicht enttäuscht, ein

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Analogshooting mit Carsten

Im Moment fotografiere ich wieder sehr gerne analog. Und mit Carsten hatte ich sowieso ein Shooting geplant. Was lag also näher als das Eine mit dem Anderen zu verbinden. Ich hatte zwei Filme im Gepäck, den Lomochrome Metropolis und einen Kodak T-Max 100. Den Einen in meiner neu erworbenen Nikon F3 und der Andere

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Anna analog an der Uni

Es kam mir spontan in den Sinn meine analoge Hasselblad zu verkaufen. Dies gelang mir auch gewinnbringend. Und zum Abschied wollte ich noch ein Shooting mit Ihr machen. Da trifft es sich gut, dass meine Nachbarin Anna auch ein großer Fan analoger Fotografie ist. So machten wir spontan was aus. Als Location suchte ich die

Veröffentlicht am

Knipsblog – tnfoto: Wuppertal Vertical View

Da zur Zeit Portraitaufnahmen kaum möglich sind, kanalisiert sich meine Lust zu fotografieren auf andere Sujets. Da kam mir die Architekturfotografie wieder in den Sinn. Auf der Suche nach Inspiration schaue ich immer mal wieder bei 1x.com vorbei. Dort, in der Rubrik Architektur gibt es viele beeindruckende Fine Art Architekturfotografien. Oft findet man dort

Veröffentlicht am

Knipsblog – tnfoto: Zu Hause in Oberbarmen

Es war im Frühjahr 2019, als mich Frau Joswowitz vom Projekt „Zuhause in Oberbarmen“ anrief und nach einem Angebot für eine Fotoaktion von Menschen aus dem Stadtteil Oberbarmen/Wichlinghausen fragte. Ich dachte erst das wird eh nix, die haben schon einen Fotografen und brauchen nur noch ein Vergleichsangebot. Dann gingen viele Wochen vorüber ohne dass

Knipsblog – tnfoto: Minimalistische Kompositionen

Die Idee, ins Gewerbegebiet Haan-Ost zu fahren gärte schon länger bei mir. An einem freien Tag raffte ich mich dann mal dazu auf, dorthin zu fahren. Ich hoffte minimalistische Kompositionen an den schlichten Fassaden der Gewerbeobjekte zu finden. Als ich da war wurde meine Hoffnung mehr als erfüllt, denn dort gab es auch angrenzend

Knipsblog – tnfoto: Urbane Tristesse

Die Idee dazu gärte schon länger bei mir. Aber wegen Corona, wollte ich etwas vorsichtiger sein. Dann war aber die Lust am Fotografieren stärker und unter Einhaltung der gegebenen Vorsichtsmaßnahmen verabredete ich mich mit Carsten. Ziel war es in diesem Shooting einen Protagonisten darzustellen der verloren in der Tristesse der urbanen Umgebung zu sein

Knipsblog – tnfoto: Die Fortsetzung

Ich erwähnte es ja bereits, dass ich beim letzten Fotoshooting mit Stefan, alias Steve, nicht fertig geworden bin. Nun kam er nochmal zu Besuch. Zwischenzeitlich fielen mir auch noch neue Ideen ein. Und ein Foto wollte ich in einer anderen Variante nochmal machen. So ging es dann gut geplant ans Werk. Mir ging es

Knipsblog – tnfoto: Sinnliches Fotoshooting mit Blue Rose

Zu diesem Fotoshooting gibt es nicht viel zu erzählen. Ich wollte einfach mal ein paar sinnliche Fotos machen und dabei ein paar neue Hintergründe ausprobieren. Als Modell stand mir Susann, alias Blue Rose, zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit ihr war sehr unkompliziert und entspannt. Als erfahrenes Modell verfügte sie über das entsprechende Posingrepertoire. Sie

Knipsblog – tnfoto: Fotoshooting mit male Model Steve

Im Laufe der Zeit sammelten sich bei mir einige Ideen, die ich gerne mal umsetzen wollte. Da traf es sich gut, dass Stefan, alias Steve, wieder Lust auf Shootings hatte. Die meisten Ideen wurden inspiriert von Fotografen, die ähnliche Hintergründe wie ich im Fotostudio, benutzen.  So hatte ich mir dazu einige Farbkombinationen überlegt. Leider

Knipsblog – tnfoto: Die Ballonfahrt

Ich erwähnte wohl schon mal, dass ich einmal in meinem Leben mit einem Heißluftballon fahren möchte. So kam es, dass meine aufmerksame Frau mir eine Ballonfahrt zum 50sten schenkte. Es hat dann fast 2 Jahre gedauert bis ein Termin zustande kam. Die Termine, die wir vorher ausgemacht hatten, sind alle wegen des Wetters ausgefallen.

Knipsblog – tnfoto: Vom Abstrakten zum Konkreten

Ich meldete mich zu einem Fotokurs im Rahmen der Sommerakademie in Alfter mit dem Thema „Spirituelle Klicks – zwischen Ahnung und Transzendenz“ mit dem Dozenten Marin Timm an. Ein guter Freund kam mit und ich wollte die Gelegenheit für eine gute Zeit nutzen. Daher las ich mir die Kursbeschreibung gar nicht richtig durch und

Knipsblog – tnfoto: Urban Fashion

Ich folge mehreren Firmen für bemalte Leinenhintergründe, da ich auch einige davon habe. Dort sieht man schon mal Fashion-Fotos vor solchen Hintergründen on Location. Das mache ich auch mal sagte ich mir dann immer. So kam es, dass ich mit meiner Nachbarin Anna ein Fashion-Shooting plante und sie mir Beispiele schickte. Dort waren auch

Knipsblog – tnfoto: Autofriedhof Neandertal

Nicht nur in Fotografenkreisen ist dieser Ort bekannt. Aber nachdem ich schon länger mal hin wollte, habe ich nun endlich mal geschafft. Dabei ist er gar nicht weit weg dieser Oldtimer Skulpturenpark im Neandertal, nur 25 Autominuten. Eigentlich wollte ich ja auch schon im Mai mit Freunden hin, aber da kam Corona dazwischen. Aber

Knipsblog – tnfoto: Aktportraits

Ich begann die Serie schon 2012 in meinem Fotostudio in Viersen. Um mich herum machten viele Fotografen Beauty-Fotos und ich lies mich dazu hinreißen dies auch zu tun. Aber irgendwann wurde ich diesen überdrüssig und hatte das Bedürfnis etwas Authentischeres zu machen. So kam die Idee, Aktfotos zu machen, die die Menschen zeigen, wie

Knipsblog – tnfoto: Die nackten Schwestern

M. meldete sich auf eine Anzeige von mir, mit der ich Modelle für meine Aktportraits suchte. Als sie mich dann fragte, ob sie ihre Schwester mitbringen könnte, zögerte ich nicht ja zu sagen. Dann kamen die beiden zum Fototermin, M. und ihre jüngere Schwester, S., die beide anonym bleiben wollen. Beide hatten noch nie

Knipsblog – tnfoto: Künstlerportrait Hartmut Krüpe-Silbersiepe

Auf der Suche nach neuen Fotoprojekten überlegte ich, was ich machen könnte. Da ich mir auch vorgenommen habe mehr außerhalb des Fotostudios zu machen, kam mir die Idee von Environmental Portraits. Also, ich möchte Künstler in ihrem Atelier, Handwerker in ihrer Werkstatt oder Musiker in ihrem Studio portraitieren. Jedenfalls Menschen in ihre Wirkstätte. Bei