Knipsblog | tnfoto: Paulina

Ich wollte nochmal ein paar schöne Portraits im Studio machen. Einfach so zum Spaß. Auf meine Ausschreibung in der Model-Kartei meldete sich Paulina. Paulina hat schon einiges an Erfahrung, war sie in jungen Jahren schon als Profi-Model unterwegs. Das merkte man ihr auch an. Das Posing und der Ausdruck passte. Auch ihre Ideen waren

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Poledance

Es war der Vorschlag von Helena, ein Poledance-Fotoshooting zu machen. Und ich fand das eine gute Idee. So buchte ich mich im Gebäude 1 Fotostudio ein und Helena brachte Ihre mobile Poledance-Stange mit. Helena hat einige Erfahrung im Poledance und das sieht man. Ich brauchte quasi nur noch draufhalten. Für mich war es mal

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Portraits im Medienhafen

Der Düsseldorfer Medienhafen ist einer der beliebtesten Foto-Hotspots der Region. Ich war allerdings noch nicht sooft dort. So machte ich mit Carsten aus, dort zu shooten. Gesagt, getan. Carsten war auch noch nicht oft dort gewesen. Ich fotografierte analog, mit meiner Nikon F3 und einem Ilford HP4. Wir schlenderten umher und wenn uns etwas

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Outdoor Portraits

Ich wollte stimmungsvolle Portraits in der Landschaft machen. So fragte ich Helena, ob sie Lust hätte, für mich zu modeln. Sie hatte und brachte sogar noch ihre Schwester Katja mit. Aber meine Pläne wurden etwas durchkreuzt. Mein Plan war bei bewölkt, tristem Himmel etwas düsteres zu machen, aber es war ein Sonniger Spätsommertag. Und

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Sankt Peter Ording

Ich war im Urlaub an der Nordsee, in Sankt Peter Ording genauer gesagt. Und natürlich habe ich Fotos gemacht. Dabei hatte ich kein konkretes Thema, sondern Fotografierte nach Lust und Laune. Dabei entstanden Fotos vom Postkartenmotiv bis hin zum Experimentellen mit bewegter Kamera.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Aktshooting im Wald

Fridos fragte mich, ob ich ihn nackt posierend an einem Denkmal im Wald fotografieren würde. Ich dachte drüber nach und sagte dann aber zu. Aber Skrupel hatte ich schon, einen Mann nackt an einem solch öffentlichen Ort zu fotografieren. Ich sah schon Ärger auf mich zukommen. Aber Fridos ging es ähnlich, was mich beruhigte.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Düstere Portraits

Ich war in den Sommerferien in einem Fotokurs bei Martin Timm zum Thema Geheimnis Fotografie. Dort wurde die Vanitas-Symbolik kurz angerissen. Ein wichtiges Symbol dabei ist der Totenkopf. So wurde ich inspiriert nach Totenköpfen Ausschau zu halten. Und ich wurde fündig. Natürlich kein echter, einer aus dem Anatomie-Bereich. Nun wollte ich damit was machen.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Aktshooting in Gebäude 1

Bei mir in der Nähe gibt es ein wunderbares Fotostudio in einer alten Fabrik, Gebäude 1 Fotografie. Dort gibt es eine Studiogemeinschaft und über einen Bekannten, der dort Mitglied ist, hatte ich die Gelegenheit dort zu fotografieren. Wir buchten ein Model, mit dem mein Bekannter schon öfter Fotos gemacht hat, Hilary (https://www.model-kartei.de/sedcards/model/475237/hilary/) Ich brachte

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Portraitshooting mit Andrea

Ich hatte mir vor der Pandemie noch einige schöne Hintergründe gekauft und dann kaum Gelegenheit diese zu nutzen. Aber nun, da ich geimpft bin, wurde es an der Zeit mein Studio mal wieder zu beleben. Ich folge auf den sozialen Medien mehreren Firmen für solche Hintergründe und sehe immer wieder schöne Portraits damit. Das

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Mann im Stoffschlauch

Gut, die Idee ist nicht neu, aber eigentlich sieht man nur Frauen bei sowas. Daher nun meine Variante, einen Mann in einen Stoffschlauch zu stecken. Als Model diente mir wiedermal Fridos, der ist verrückt genug für sowas. Falls Du Dich fragst, was das für ein Stoffschlauch ist, das ist ein Schlauchverband namens Stülpa aus

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Neu im Portfolio: Weiblicher Akt

Dieses wundervolle Foto entstand bei einem Kundenshooting. Schön, dass ich das für mein Portfolio verwenden darf, danke. Hier geht es zu meinem Portfolio für die Aktfotografie

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Infrarotfotografie auf der Insel Hombroich

Insel Hombroich? Wenn Du Dich nun fragst ob Nord- oder Ostsee, dann hast Du weit gefehlt. Das Museum Insel Hombroich liegt bei Neuss am Rhein und hat mit einer geografischen Insel nichts zu tun. Vielmehr ist das eine weitläufige Parkanlage mit Ausstellungshäusern auf dem Gelände. Dort kommen die niederheinische Natur, Kunst und Architektur zusammen.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Carsten at Home

Aufmerksamen Lesern meines Blogs ist bestimmt schon die Serie mit den Homeshootings aufgefallen. Dazu frage ich Leute an, mit denen ich schon mal zusammengearbeitet habe. So nun auch Carsten. Carsten ist Modell, DJ und Fan der Serie Twin Peaks. So Portraitierte ich ihn, so wie er war in seinem zu Hause. Es war ein

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: LaPaDu in Infrarot

Kürzlich habe ich die alte Lumix G3 von meinem Stiefsohn auf Infrarot umbauen lassen. Nun dürstete es mich nach passenden Motiven für die Inrarotfotografie. Der Landschaftspark Duisburg ist ja einer der, wenn nicht sogar der beliebteste Fotospot in NRW. Dort treffen Natur und Industrie vergangener Tage zusammen. Das sollte doch wie geschaffen für die

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Waldshooting mit Jessi

Mit Jessi habe ich schon öfter Fotos gemacht. Als sie erwähnte, dass sie den Wald liebt, kam die Idee ein Fotoshooting im Wald zu machen. Also verabredeten wir uns dazu in den Süchtelner Höhen, da sie in der Nähe wohnt und ich in der Nähe arbeite. Ich packte dazu meine Nikon F3 und eine

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Homeshooting mit Steve

Aufmerksamen Beobachtern meines Blogs ist ja bestimmt schon aufgefallen, dass ich zur Zeit Homeshootings mit Leuten mache, die schon öfter vor meiner Kamera standen. So durfte Steve nicht fehlen. Mit Steve habe ich schon seit 10 Jahren immer wieder Fotoshootings gemacht, daher darf er in dieser Reihe nicht fehlen. Als ich, mitten in der

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Lazy Day

Du kennst doch bestimmt auch diese Gammeltage, an denen nix los ist und man einfach mal nix macht. An solch einem Tag besuchte ich Ralf zu Hause. Es war Karfreitag, das Wetter war trüb und auch noch Lockdown. Der Ideale Tag, um mal nix zu tun. Zumindest für Ralf, denn ich bin ja zu

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Anna analog at Home

Aufmerksame Beobachter meines Blogs kennen Anna ja schon aus einigen anderen Shootings. Wir haben ja auch schon einiges gemeinsam gemacht. Ein Homeshooting haben wir bisher noch nicht gemacht. Und da ich gerade eine Serie mit Homeshootings mache, habe ich Anna einfach mal gefragt, ob Sie nicht Lust darauf hat. Und sie hatte. Da ich

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Abstrakte Vorgärten

Zur Zeit suche ich motivisch vermehrt nach zurechtgestutzter Natur im urbanen Umfeld. Zu diesem Zweck besuchte ich das bergische Plateau in Wuppertal. Das ist eine Neubausiedlung mit überwiegend Einfamilienhäusern. In meiner alten Nikon FM2 hatte ich noch einen Lomochrome Purple und nutzte die Gelegenheit diesen Film voll zu schießen. So machte ich mich an

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Frühlingsshooting mit Sarah

Der Frühling hielt dieses Jahr sehr früh Einzug in Deutschland. Da war es natürlich sehr verlockend das schöne Wetter für ein Outdoor-Shooting zu nutzen. Als Modell stellte sich Sarah, mit der ich schon öfter fotografiert habe, zur Verfügung. Und da ich im Moment wieder gerne analog fotografiere, sollte das Ganze auf Film gebannt werden.

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Köln-Chorweiler in Lomochrome

Es war die Idee meiner Frau, in eine Hochhaussiedlung zum Fotografieren zu fahren. So kamen wir zu Köln-Chorweiler, dort stehen viele Hochhäuser auf engstem Raum. Und da ich im Moment wieder gerne analog fotografiere, nahm ich meine neue Nikon F3, befüllt mit einem Lomochrome Metropolis Film, mit. Dort angekommen wurden wir nicht enttäuscht, ein

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Analogshooting mit Carsten

Im Moment fotografiere ich wieder sehr gerne analog. Und mit Carsten hatte ich sowieso ein Shooting geplant. Was lag also näher als das Eine mit dem Anderen zu verbinden. Ich hatte zwei Filme im Gepäck, den Lomochrome Metropolis und einen Kodak T-Max 100. Den Einen in meiner neu erworbenen Nikon F3 und der Andere

Veröffentlicht am

Knipsblog | tnfoto: Anna analog an der Uni

Es kam mir spontan in den Sinn meine analoge Hasselblad zu verkaufen. Dies gelang mir auch gewinnbringend. Und zum Abschied wollte ich noch ein Shooting mit Ihr machen. Da trifft es sich gut, dass meine Nachbarin Anna auch ein großer Fan analoger Fotografie ist. So machten wir spontan was aus. Als Location suchte ich die

Veröffentlicht am

Knipsblog – tnfoto: Wuppertal Vertical View

Da zur Zeit Portraitaufnahmen kaum möglich sind, kanalisiert sich meine Lust zu fotografieren auf andere Sujets. Da kam mir die Architekturfotografie wieder in den Sinn. Auf der Suche nach Inspiration schaue ich immer mal wieder bei 1x.com vorbei. Dort, in der Rubrik Architektur gibt es viele beeindruckende Fine Art Architekturfotografien. Oft findet man dort

Veröffentlicht am

Knipsblog – tnfoto: Zu Hause in Oberbarmen

Es war im Frühjahr 2019, als mich Frau Joswowitz vom Projekt „Zuhause in Oberbarmen“ anrief und nach einem Angebot für eine Fotoaktion von Menschen aus dem Stadtteil Oberbarmen/Wichlinghausen fragte. Ich dachte erst das wird eh nix, die haben schon einen Fotografen und brauchen nur noch ein Vergleichsangebot. Dann gingen viele Wochen vorüber ohne dass