Fischpott: Danger Park – Tödliche Safari

Wir waren auf diesem Blog zwar schon auf Safari – tödlich war die aber nicht. Der Titel Danger Park – Tödliche Safari teast zumindest an, dass es bei M. J. Bassetts neuestem Streich einen etwas anderen Verlauf geben könnte. Immer noch traum…

Veröffentlicht am

Fischpott: Spell

Eigentlich läuft alles rund für Marquis (Omari Hardwick). Er hat Erfolg und vor allem eine ihn liebende Familie. Als er zur Beerdigung seines Vaters in die ländlichen Appalachen aufbrechen muss, tut er dies stilvoll im einmotorigen Flugzeug. Bei einem …

Veröffentlicht am

Fischpott: Hunter’s Creek – Gefährliche Beute

Irgendwie ziehe ich solche Filme an. Filme aus dem Genre „Frau wird von Deppen durch die Natur gehetzt“. Derartiges schauten wir letztens bereits bei Alone – Du kannt nicht entkommen und Hunted – Waldsterben. Aber vielleicht gibt Regisseuri…

Veröffentlicht am

Fischpott: Slayed – Wer stirbt als Nächstes

Herbstzeit- Slasherzeit. Mit dem nahenden Schocktober kommen auch wieder mehr klassische Horrorfilme aus den dunklen Ecken der Videotheken gekrochen. Besser gesagt aus den Streaminglöchern, die Generation Z leiht ja keine physischen Medien mehr aus. Un…

Veröffentlicht am

Fischpott: The Night – Es gibt keinen Ausweg

Ein junges Paar nebst Baby sitzt in einem mysteriösen Hotel in der Falle. Dieser Ausgangspunkt für eine spannende Handlung klingt erstmal abgegriffen. Ähnliche Motive hatten bereits Hotel Artemis, Bad Times at the El Royale oder Identity. Dennoch geht …

Veröffentlicht am

Fischpott: Croword – Crimson Gaze

Jetzt gibt es mal wieder was aufs Ohr. Mit Crimson Gaze liegt eine neue EP der österreichischen Metal Band Croword vor. Ähnlich wie ihre Labelkollegeon von Relinquished hat man sich dem eher melodischen Death Metal verschrieben. Enthalten sind vier lan…

Veröffentlicht am

Fischpott: Haunted Child

Ein Gruselfilm, diesmal aus Norwegen. Die Synopsis liest sich erstmal altbekannt: Eine junge Frau muss nach dem Tod des Vaters aufs Land. Dort steht sein altes Haus und sie will es verkaufen. Die junge Frau heißt Cathrine und wird von Synnøve Macody Lu…

Veröffentlicht am

Fischpott: Crime Game

Habt ihr euch schon immer gefragt, was rauskommt, wenn [REC]-Regisseur Jaume Balagueró einen Heist-Thriller dreht? Mit Crime Game bekommt ihr einen ebensolchen. Im Jahr 1645 ist ein spanisches Schiff voller Schätze und so weiter im Atlantik gesunken. D…

Veröffentlicht am

Fischpott: Songbird

Tag 213 des großen Lockdowns. Wie jeden Tag ist Kurierfahrer Nico Price unterwegs, Sendungen auszuliefern. Die Uhr tickt dabei, die Kunden streichen schon bei ein paar Minuten Verspätung das Trinkgeld. Als Immuner ist Nico auch nicht bei den überall au…

Veröffentlicht am

Fischpott: Hunted – Waldsterben

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn man nach einem Film aufspringt und sagt: Geil, der war ja echt gut! Hunted – Waldsterben ist ganz eindeutig so ein Film. Dabei wirkt die Story erstmal recht klischebelastet. Ève (Lucie Debay) beaufsichtigt Bau…

Veröffentlicht am

Fischpott: Iron Mask (Viy 2: Journey to China)

„Was für ein Machwerk!“ Das dachte ich jedenfalls, nachdem die 124 Minuten von Iron Mask (aka Viy 2: Journey to China aka Тайна печати дракона oder auch 龙牌之谜) durchgelaufen sind. Uns wird eine russisch-chinesische Co-Produktion mit vielen bunten Publis…

Veröffentlicht am

Fischpott: Shorta

Es ist etwas faul im Staate Dänemark. Was in Hamlet galt, gilt leider heute auch noch. Durch die Bildung von Ghettos und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft brodelt es in Kopenhagen. Nachdem ein junger Mann namens Talib Ben Hassi nach einem Polizei…

Veröffentlicht am

Fischpott: Boss Level

Es ist mal wieder Murmeltiertag. Diesmal hat es Roy Pulver (Frank Grillo) erwischt. Er wacht in seinem Apartment auf, wird pulverisiert und Neustart. Als Boss Level beginnt, hat Roy schon ein paar Continues verbraten und ist auch schon über das Tutoria…

Veröffentlicht am

Fischpott: Pelikanblut

Auf dem Cover prangen die Begriffe Arthouse, Hereditary und Midsommar. Aber ob Filmemacherin Katrin Gebbe auf den Spuren vom gefeierten Horror-Regisseur Ari Aster wandelt oder im Treibsand abseits des Weges versinkt? Wir gehen der Sache für euch auf de…

Veröffentlicht am

Fischpott: Alone – Du kannst nicht entkommen

Mit Alone – Du kannst nicht entkommen erscheint demnächst ein Thriller, der ohne Corona-Pandemie sicher auch im Kino angelaufen wäre. Jessica (Jules Willcox) bereitet sich auf einen Umzug vor. Damit sie sich nicht mit ihrer dezent nervigen Mutter ausei…

Veröffentlicht am

Fischpott: Fear of Rain – Die Angst in dir

Die 17-jährige Rain (Madison Iseman) ist kein ganz normales Mädchen in der Highschool. Sie hat richtig heftige Issues mit Schizophrenie und Paranoia. Also Wahnvorstellungen, Angstzustände und Stimmen in und um ihren Kopf. Am Anfang von Fear of Rain erl…

Veröffentlicht am

Fischpott: Rogue Hunter

Kommen wir mal zu einem richtig schlechten Film. Wenn auf dem Cover der Blu-Ray über den Namen der Hauptdarstellerin Megan Fox noch Von der Regisseurin von „Silent Hill: Revelation“ steht, dann schwant mir nix Gutes. Silent Hill: Revelation ist nämlich…

Veröffentlicht am

Fischpott: Run – Du kannst ihr nicht entkommen

Run – Du kannst ihr nicht entkommen ist ein besonderer Film. Dies liegt an erster Linie an Hauptdarstellerin Kiera Allen. Die spielt die 17-jährige Chloe Sherman. Chloe sitzt im Rollstuhl, genau wie auch Kiera Allen. Das verleiht ihrer Rolle auf …

Veröffentlicht am

Fischpott: Stunde der Angst

Autorin June Leigh (Naomi Watts) lebt allein irgendwann in den 1970ern in New York im Apartment ihrer Großmutter. Das hat auch schon bessere Tage gesehen, überall steht Zeug rum. Nicht unbedingt Müll, aber alte Zeitschriften, viele Bücher, durchgesesse…

Veröffentlicht am

Fischpott: Paradise Hills

Alles fängt mit einer Party an. Genauer gesagt einer Hochzeitsfeier. Viele Leute, altmodisch wirkende Kostüme, alles altmodisch-pompös. Wahrscheinlich hätte Ludwig XIV. aka Sonnenkönig die Sause geliebt. Mittendrin Uma (Emma Roberts) als Braut. Draußen…

Veröffentlicht am

Fischpott: Jahresrückblick 2020 von Ulf

Kein Jahr ohne Highlights. Das gilt auch für das Jahr 2020, auch wenn es ja eine Bitch war beziehungsweise noch ist. Deshalb tue ich mich, wie wahrscheinlich manch anderer auch, etwas schwer in allen Bereichen Highlights zu finden. Dennoch hab ich hier…

Veröffentlicht am

Fischpott: Blizzard of Souls – Zwischen den Fronten

Passend zur kalten Jahreszeit kommt mit Blizzard of Souls – Zwischen den Fronten ein heißer Kriegsfilm. Jedenfalls will uns das Cover irgendwie sowas andeuten. Angeblich ist dieser Film „ein realistischeres 1917“. Gut, da gehört auch nicht viel zu. 191…

Veröffentlicht am