Ultras Wuppertal seit 2001: Quarantäne für den Fußball – Geisterspiele sind keine Lösung!

Die Frage, wann und in welcher Form wieder Profifußball gespielt werden darf, wurde in den vergangenen Tagen und Wochen viel diskutiert. In der nach wie vor teils unübersichtlichen gesellschaftlichen Situation wurden von verschiedenen Akteuren eine Vielzahl ethischer, epidemiologischer und anderer Argumente ins Feld geführt. Im Folgenden möchten wir uns, als bundesweiter Zusammenschluss der Fanszenen und […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Kollektivstrafen zum „Schutze“ eines Milliardärs – der DFB zeigt erneut sein wahres Gesicht

In den vergangenen Wochen wurde die Fußballöffentlichkeit erneut Zeuge der Doppelmoral und Demokratiefeindlichkeit der Vertreter des sogenannten „modernen Fußballs“. Ihren Höhepunkt erreichte die Absurdität vorerst am vergangenen Wochenende. Sich gegenseitig übertreffend fabulierten Dietmar Hopp, Karl-Heinz Rummenigge und der DFB selbst, neben abgehalfterten D-Prominenten des Fußballs über „Würde“, „Moral“ und „Respekt“. Dieselben Personen, die im Falle […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Ein Heft, zwei Saisons, 268 Seiten!

Hallo WSV-Fans, pünklich zum Spiel gegen Essen ist das Lokuspapier Deluxe eingetroffen! Auf den 268 Seiten könnt ihr u.a. die Saisons 17/18 und 18/19 noch einmal Revue passieren lassen. Kaufen könnt ihr euch das Heft wie gewohnt am Stand, oder vor bzw. nach dem Spiel an beiden Ausgängen. Es gibt auch die Möglichkeit das Heft […]

Ultras Wuppertal seit 2001: SV-Richtlinien geändert!

Hallo WSV-Fans, Eigentlich hatten wir die Hoffnung schon fast aufgegeben. Dennoch war unser Projekt „SV-Richtlinien ändern“ am Ende schlussendlich von Erfolg gekrönt. An dieser Stelle wollen wir uns recht herzlich beim Fanprojekt Wuppertal bedanken, die sich an den monatelangen Diskussionen und Gesprächen engagiert beteiligt haben! Wir wollen hier nochmal betonen, dass wir die Änderung der […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Ultras Wuppertal seit 2001 2019-10-09 22:00:26

Hallo WSV-Fans, Wie den mitgereisten Fans beim heutigen Pokalspiel in Bocholt aufgefallen sein dürfte, hat unsere Gruppe mit Spielanpfiff den Gästeblock geschlossen verlassen. Wir sehen uns dazu veranlasst Euch und der Mannschaft eine Erklärung abzugeben wie es dazu kommen konnte bei einem solch wichtigen Pflichtspiel das Stadion zu verlassen. Übel aufgestoßen ist uns im Vorfeld […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Stimmungsboykott aufgehoben!

Hallo WSV-Fans, Wir befinden uns mittlerweile seit gut sechs Monaten im Stimmungsboykott um unseren Protest für neue Stadionverbotsrichtlinen des Vereins, die für alle WSV-Fans gültig sind, zu unterstreichen. Nun sehen wir allmählich Licht am Ende des Tunnels. In dieser Woche hat der Vorstand und der Verwaltungsrat des Wuppertaler SV einen Beschluss für die neuen Stadionverbotsrichtlinien […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Ultras Wuppertal seit 2001 2019-03-29 17:41:54

Hallo WSV-Fans, Mittlerweile befinden wir uns bereits einige Monate im Boykott gegen Stadionverbote auf Verdacht. Nach allen Querelen und die damit verbundenen Wechsel in der Führungsriege des Wuppertaler Sportvereins sind wir weiterhin darauf bedacht möglichst zeitnah ein Ergebnis zu erzielen, welches für alle Seiten zufriedenstellend ist. Deswegen rufen wir alle interessierten WSV-Fans auf sich morgen […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Vier Ligen, vier Meister – Regionalliga Reform jetzt!

„Meister müssen aufsteigen!“ lautet die Forderung, die in den letzten Jahren regelmäßig in deutschen Stadien propagiert wurde, was deutlich zeigt, wie allgegenwärtig die Problematik rund um die Aufstiegsregelung der Regionalligen ist. Einhergehend mit der bisweilen letzten Reform 2012, wurde die zuvor dreigleisige Regionalliga fünfgleisig. Dies hatte zur Folge, dass die drei bestehenden Aufstiegsplätze in einer […]

Ultras Wuppertal seit 2001: Achtungserfolge

Als Achtungserfolg bezeichnet man gemeinhin einen kleineren Sieg, der im Gesamtzusammenhang keine größere Bedeutung hat. Damit lässt sich auch die aktuelle Situation der Fanszenen Deutschlands ganz treffend beschreiben. In der DFL-Versammlung wurde der Erhalt von 50+1 beschlossen und durch deutlich sichtbare Proteste in den Stadien scheint sich das Problem der Montagsspiele in der 1. und. […]