Cars of Hope: Zwischen den Welten – Börek und Polizeigewalt

Ich bin in Velika Kladuša in Bosnien, um Geflüchteten zu helfen. Gemeinsam mit meinem Mann René und Dean, der sich dazu entschlossen hat ein ganzes Jahr hier zu verbringen. Am Montag sind René und ich mit dem Auto von Wuppertal aus losgefahren und haben mit einigen Pausen Dienstag in den frühen Morgenstunden das kleine Dorf …

Zwischen den Welten – Börek und Polizeigewalt weiterlesen

Cars of Hope: Auf nach Bosnien!

Um das Koffer packen mache ich mir am wenigsten Gedanken. Politische Reisen, nicht nur für Cars Of Hope, sind für mich schon fast so etwas wie eine Gewohnheit geworden. Vielmehr bereite ich mich auf anderen Ebenen auf den nächsten Einsatz in Bosnien vor und recherchiere zum Beispiel über die aktuelle Situation in Bosnien, vor allem …

Auf nach Bosnien! weiterlesen

Cars of Hope: Aus Alt mach Neu – Wir bauen uns ein Vereinslokal

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Diesen Satz könnten wir aktuell wohl über unser Vereinslokal in der Wiesenstraße 48 schreiben. Doch trotz aller Anstrengungen und Rückschläge geht es deutlich voran in der Wuppertaler Nordstadt. Die Renovierungsarbeiten gestalteten sich aufgrund der Elektrik und dem Wasserzugang doch umfangreicher, als wir ursprünglich gedacht hatten und nach dem Einsatz von …

Aus Alt mach Neu – Wir bauen uns ein Vereinslokal weiterlesen

Cars of Hope: Cars Of Hope aktiv auf #Lesbos und in #Wuppertal

Am Sonntag, den 4.3.2018 haben wir uns bei Kathi zu Hause getroffen. Es gab hervorragendes, syrisches Essen und eine Menge Gesprächsstoff. Viele der Anwesenden sind im April für Cars Of Hope auf Lesbos aktiv. Da wir eine selbstorganisierte Struktur sind, müssen wir alles selbst planen und organisieren. Das bedeutet, wir müssen Flüge vergleichen und buchen, …

Cars Of Hope aktiv auf #Lesbos und in #Wuppertal weiterlesen