wuppertalimwandel: Ort der Stille

Wenn du dich erschöpft fühlst …
schließe die Augen und folge in der Stille
deinem Atem in deinen inneren Raum
zum Grund deiner Seele. Hier strömt für dich eine
unerschöpfliche Quelle der Liebe und der Energie.
(Anselm Grün)

wuppertalimwandel: Gemeinsam für Nachhaltigkeit in Wuppertal

06.07.2018, 17:00 – 21:00 Ort: Schokoladen- und Denkfabrik, Obergrünewalder Str. 8a, 42103 Wuppertal Programm_Wuppertal.pdf (124,0 KB) Ziel der Veranstaltung ist es, zusammen Möglichkeiten für ein Nachhaltigkeitsnetzwerk für Wuppertal und Umgebung zu diskutieren. Seitens der Kooperationspartner besteht die konkrete Absicht, ein … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Vandana Shivas Nachricht an die Welt :-)

Absolut inspirierende 8:30 Minuten mit „Dr. Vandana Shiva’s message on World Environment Day 2018“ mit der Einladung am International Biodiversity Congress (IBC 2018) teilzunehmen, der vom 4.-6.10.2018 in Dehradun/Indien durch Navdanya organisiert wird und für den noch bis zum 30.Juni Beiträge … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Für eine neue, regionale Landwirtschafts- und Ernährungskultur.

Die Schriftenreihe „Bergische Impulse“ greift wichtige Ergebnisse der Bergischen Klimagespräche auf. Die dritte Ausgabe erscheint unter dem Titel „Für eine neue, regionale Landwirtschafts- und Ernährungskultur. Auf der Suche nach lebendigen und gleichberechtigten Versorgungsbeziehungen zwischen Stadt und Land“ mit Beiträgen von … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Ehrenamt gesucht?

Das Zentrum für gute Taten verfügt über eine Datenbank mit rund 700 ehrenamtlichen Angeboten. Dabei können Sie die angezeigten Ehrenamtsstellen nach Aufgabenfeldern, Tätigkeiten und Zielgruppen filtern, interessante Angebote in Ihre persönliche Merkliste aufnehmen und diese mit anderen teilen. Advertisements

wuppertalimwandel: Tagung „Lebensmittel wertschätzen – vom Acker bis zum Teller“

7. Juni 2018,  10.00 – 16.30 Uhr Hotel MutterHaus, Geschwister-Aufrichtstraße 1, 40489 Düsseldorf In Produktion, Handel und Konsum von Lebensmitteln ist Wertschätzung ein wichtiger Schlüssel für Nachhaltigkeit. Gemeinschaftliche Anstrengungen „vom Acker bis zum Teller“ sind nötig, um beispielsweise Lebensmittelverschwendung zu verringern … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Engagierte Mitstreiter*innen gesucht

Die KoSI-Lab Arbeitsgruppe zur Belebung leer stehender Ladenlokale in Heckinghausen und Wichlinghausen sucht MitstreiterInnen! Alle, die Lust haben an dem Thema mitzuarbeiten, sind herzlich eingeladen zum nächsten Treffen zu kommen. Es findet am 27. April ab 15.30 Uhr statt, der … Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Akteure

wuppertalimwandel: Bürger*innen spielen eine Schlüsselrolle bei der Energiewende

Privatpersonen sind weiterhin die mit Abstand wichtigsten Investoren für Erneuerbare-Energien-Anlagen. Ihnen gehört in Deutschland knapp ein Drittel der installierten Leistung zur regenerativen Stromproduktion. Damit liegen sie weit vor Energieversorgern, Projektierern, Gewerbebetrieben, Fonds und Banken. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Energiewende und Klimaschutz durch lokale Strommärkte

Das Bündnis Bürgerenergie fordert die neue Bundesregierung im aktuellen Positionspapier „Energiewende und Klimaschutz durch lokale Strommärkte“ zu einem entschiedenen Kurswechsel auf. Neben der Einhaltung von internationalen Klimaverpflichtungen und einer Stärkung bürgerlich-demokratischer Selbstbestimmung ist die Energiewende ein Jobmotor und Exportschlager. Deshalb … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Alternative Netzwerke zur Lebensmittelversorgung

In Deutschland entstehen immer mehr alternative Netzwerke zur Versorgung mit Lebensmitteln, wie bspw. Food Coops, Solidarische Landwirtschaften und Selbsterntegärten. Sie unterstützen eine nachhaltigere Versorgung mit regionalen, ökologisch oder fair produzierten Nahrungsmitteln, indem Verbraucher in den Städten und Erzeuger im Stadtumland … Weiterlesen

wuppertalimwandel: Team Bürgerbeteiligung

Seit Anfang Februar bilden Angelika Leipnitz, Dr. Marcel Solar, Clara Utsch und Laura Adam  die neue Stabsstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement der Stadt Wuppertal. Das Team entwickelt, koordiniert und begleitet die Verfahren zur politischen Bürgerbeteiligung. Es ist außerdem die zentrale Koordinierungsstelle … Weiterlesen