DANZEI: Autarkie mit Tesla Powerwall – Geht mit Elektroautos und Wärmepumpe nicht mehr?

Zehn Monate laufen nun zwei Tesla Powerwalls bei uns im Haus und sorgen als Hausspeicher für eine hohe Eigenverbrauchsquote beim Strom den wir auf dem eigenen Dach mit unserer Photovoltaikanlage produzieren. Die Quote lag früher ohne Batterie bei mageren 21% und konnte somit verdreifacht werden. Eigentlich war allerdings der Plan, über 70% zu kommen. Geht einfach nicht mehr mit unserer…

DANZEI: Tesla Powerwall 2 – Wichtige Aspekte für die Installationsplanung eines Batteriespeichers

Der Installation eines Tesla Powerwall 2 Batteriespeichers geht eine gewisse Planung und Abwägung voraus. Diverse Entscheidungen müssen getroffen werden, Wand oder Bodenmontage, Indoor oder Outdoor Betrieb, passt der Speicher überhaupt dahin wo er hin soll und welcher Raum eignet sich eigentlich am besten?! Hier gibt es die wichtigsten Aspekte zur Hilfe bei der Installationsplanung. Wie immer gilt jedoch: Lasst euch…

DANZEI: TESLA POWERWALL BATTERIESPEICHER – Seit 2 Wochen nahezu 100% autark!

Im Herbst letzten Jahres habe ich zwei Tesla Powerwall installieren lassen, die beiden Hausspeicher sollten unseren Autarkiegrad deutlich nach oben schrauben. Es gab Zweifel darüber, ob das nicht total überdimensioniert ist, der März hat jedoch bereits gezeigt, wie das Konzept ausgehen kann. Die aktuelle Heizperiode ist dafür natürlich dankbar: Viel Sonne, kühle Temperaturen, hoher Ertrag und eine traumhafte Eigenverbrauchsquote. Nebenbei…

DANZEI: Diese Einstellung meines Tesla ist Gold wert – Symbiose aus Model S und Powerwall

Mit einer Tesla Powerwall Strom vom eigenen Dach zu speichern, macht so glücklich wie Tomaten aus dem eigenen Garten zu essen. Dabei ist der Batteriespeicher eine Art Kühlschrank um die „Tomaten“ haltbarer zu machen. Sonnenstrom in die Nacht zu retten und bei sehr sonnigem Wetter sogar in den nächsten Tag, fühlt sich wirklich gut an. Insbesondere, wenn man auch noch…

DANZEI: DANZEI Jahresrückblick 2019 und Ausblick auf 2020

Das Jahr 2019 ist Geschichte, ein für allemal vorbei ist somit auch das zweite Jahrzehnt des Jahrhunderts! 2019 geht definitiv in meinen persönlichen Annalen als eines der anstrengendsten Jahre meines Lebens ein. War es deswegen denn ein schlechtes Jahr? Sehr anstrengend und sehr schön zugleich! Mitnichten war es schlecht, ganz im Gegenteil, wir haben viele Dinge großartig und mit Erfolg…

DANZEI: Sind unsere Batteriespeicher fürs Haus ASOZIAL?

Unsere zwei großen Batteriespeicher (Tesla Powerwall 2) sind asozial. Das haben zumindest ein paar Kommentatoren unter eines der letzten Videos geschrieben. Ganz Unrecht haben sie damit nicht, binden die Akkus doch gehörig Ressourcen, die dann nur für unseren Haushalt zur Verfügung stehen und gerade im Winter nicht mal wirklich viel bringen. Zudem erhält der Netzbetreiber kaum noch Umsatz, muss aber…

DANZEI: Tesla Cybertruck kann der Energiewende helfen – ein Grund zu feiern!

Der Tesla Cybertruck spaltet die Gesellschaft in zwei Lager: Entweder man hasst ihn oder man liebt ihn. Kaum ein Auto der letzten Jahre polarisiert so sehr wie der elektrische Pickup. Allerings hat der Cybertruck ganz nüchtern betrachtet ein paar äusserst praktische Features! Eins davon ist die Steckdose auf der Pritsche um Werkzeuge zu betreiben oder das Cyberquad zu laden. Timo…

DANZEI: Inbetriebnahme Tesla Powerwall 2 Founders Edition – Fast autarke Stromversorgung!

Unsere beiden Tesla Powerwall 2 Founders Edition Batteriespeicher wurden final installiert. Die Inbetriebnahme war sehr interessant und dank 25% Vorladung seitens Tesla konnten wir sofort das Haus aus dem Akku versorgen. Die Photovoltaikanlage lieferte nur mäßig Strom weil der Himmel recht bedeckt war. Ein supergutes Gefühl in der Tesla App den Stromfluss zu sehen. Toll war natürlich auch das Abziehen…

DANZEI: Ameland – eine Insel wird Selbstversorger mit 23.000 Solar-Modulen

Der Solarpark auf Ameland – mit 23.000 PV-Modulen dem bisher größten an der Nordsee – versorgt das ganze Jahr rechnerisch alle 5000 Haushalte der Insel mit Strom (nur für die Touristen im Sommer reicht er noch nicht). Auf der Insel fahren alle Busse und Paket, -postfahrzeuge elektrisch. Zudem ist interessant, dass die Insel nicht nur durch den steigenden Meeresspiegel bedroht…