wupperpostille: Sonntag, 201108

Ein Wochenende ohne besondere Vorkommnisse, zumindest, was mein Leben so angeht. Politisch und Seuchen-technisch mag das anders ausschauen. Hinter dem großen Teich haben sie einen neuen Häuptling gewählt, während der alte noch am Stuhl klebt. Unsäglich, dieser Mensch. Scham-erfüllt wende ich mich ab, denke an den Schuh, der einst George W hinterher flog. Wenn eine … Sonntag, 201108 weiterlesen

Merlins Blogwelt: Seit wann gibt es Merlins Blogwelt?

Seit dem Jahr 2000 treibt der – inzwischen alte – Zauberer im Internet sein Unwesen. Es begann mit der Domain Zauberkugel.de, auf der allerlei über meine Hobbies zu lesen war. An dieser bastelte ich viel herum, aber irgendwie kam die nicht…

wupperpostille: Mittwoch 200624

Erinnerungen an meine Kindheit werden wach. Es ist nicht das entzückende Bild des liebevoll restaurierten, alten Gefährtes am Straßenrand auf meinem Arbeitsweg, es ist sein Geruch. Alte Dieselmaschinen strömen einen typische Geruch aus, einmalig irgendwie. Wenn ich den rieche, sitze ich wieder als 8-jähriger auf dem Radkasten, beim Heu machen und freue mich drauf, das … Mittwoch 200624 weiterlesen

wupperpostille: Von leeren Straßen

Er steht im Wohnzimmer, hat die Winterjacke schon an und so allmählich wird ihm warm. Die gerade besorgten Blumen stehen auf dem Balkon, er will sich vom Vater verabschieden, bleibt aber, weil Abstand geboten ist, ein gutes Stück von ihm entfernt. Schaut diesen Mann, der gerade nach einer gefühlten Ewigkeit aus dem Keller wieder in … Von leeren Straßen weiterlesen

Wassertiger: Vom neuen Jahr und vom Brauchtum

Familiäre Gründe lassen uns den Jahreswechsel daheim verbringen. Das hat den Vorteil, bei den Tieren sein zu können und niemanden bemühen zu müssen. Und so stehe ich nach einem guten Abendessen in der Küche und denke angesichts der ersten Feuerwerke da…

Wuppertaler Trassen – Tour: Altweibersommer im Oktober 2018

Man ist ja nicht nur auf der Nordbahntrasse in Wuppertal unterwegs 😉 Da es hier sehr viele schöne Ecken gibt…hier mal ein kleiner Beitrag von einem Spaziergang aus Wuppertal Beyenburg. Ist das Wetter zu Neujahr trüb, müssen schöne Erinnerungen her 😉 Wuppertal – Beyenburg im Oktober 2018 Ein Teil unserer Wupper 😉        Stausee / … Weiterlesen Altweibersommer im Oktober 2018

Merlins Blogwelt: Web-Erinnerungen

Seit 2001 bin ich im WWW vertreten. Zuerst waren es einfache Webseiten, später Forensysteme – auch Bulletinboards genannt – und letztendlich Blogs. Einige Projekte habe ich alleine betrieben, andere mit Freunden und/oder Bekannten. Dabei h…

Wassertiger: 5

Dieser Tage feiert der Wassertiger seinen ersten runden Geburtstag – 5 Jahre gibt es ihn schon. Entstanden aus Frust über eine damalige Blogger-Plattform, oder besser, über deren langsamen und qualvollen Tod. So, jetzt mach`s`et selbst. Die Gebur…

wupperpostille: DAS oder das …

Von Wahrnehmungen, Äußerlichkeiten, stiller Post, persönlichen Filtern und komischen Erinnerungen … Die Mutter liegt auf Station, die OP ist schon einige Tage her. Eigentlich liegt sie nicht, sondern ist beharrlich mit dem Rollator auf den Gängen unterwegs, was auch gut so ist. Wir sind zu Besuch, weil so ein Krankenhausaufenthalt schon sehr öde sein kann. … DAS oder das … weiterlesen

wupperpostille: Osman war der Beste

Nebenan beim Wassertiger wurden neulich Erinnerungen wach, an eine längst vergangene Zeit meiner Erwerbstätigkeit, damals, in den finsteren Wupperbergen, in der Nachbarstadt Solingen. Der Andi fragte nach, ob den armen Nachbarn denn geholfen werden konnte … aber ja, mal mehr, mal weniger. Das Maß der Dinge war die Zahlungsmoral, es gab damals die so genannte … Osman war der Beste weiterlesen

Wassertiger: Digitale Kupferstecher

Sie wurden stets misstrauisch beäugt, von der ehrenwerten Gesellschaft. Die Kupferstecher, galten sie doch bei allen Respekt vor ihren handwerklichen Fähigkeiten als verschlagene Nachmacher fremden geistigen Eigentums. Stets mit so einem halbseidenen R…

Fehlercode 404: Da: mals

Tja, Ihr Lieben. Die Katze ist nun aus dem Sack. Es ist offiziell: Ich. Bin. Alt. Das lässt sich einfach nicht wegdiskutieren. Opa Fehllix. Der alte, alte Opi Fehllix. (Mit Krächzstimme) Hach, ich erinnere mich noch an früher. Das waren vielleicht Zeiten. Damals in den 90ern. (1990ern, Ihr Meergesicher!) (Ohne Krächzstimme) Ja, ach damals. Nach … Da: mals weiterlesen