Bildung erleben: “Inklusion bedeutet auch, offen für neue Wege zu sein”

Jede Kindertagesstätte hat den gesetzlichen und konzeptionellen Auftrag, sich für inklusive Arbeit zu öffnen und Inklusion umzusetzen. Mechthild Thamm, Fachreferentin Tagesangebote für Kinder beim Paritätischen NRW, erklärt, wie die Teilhabe aller Kinder in Kitas gelingen kann.

Der Beitrag “Inklusion bedeutet auch, offen für neue Wege zu sein” erschien zuerst auf Bildung erleben.