Merlins Blogwelt: Modellbahnanlage Steffisburg

Bei unserem Umzug vor gut 5 Jahren mußten wir unsere (noch unfertige) Anlage zersägen, weil sie nicht durch’s Treppenhaus am alten Wohnort paßte. In der neuen Wohnung angekommen, waren erstmal andere Sachen wichtiger (Kartons auspacken und Sachen einräumen). Bedingt durch den Job und später aus gesundheitlichen Gründen blieb immer wieder alles liegen. Die Anlage diente zwischendurch sogar als Ablagefläche. Nun soll sich das ändern … und erste Veränderungen sind zu sehen.

Das Stellwerk/Bedienpult ist in Arbeit. Die alten klobigen Fahrtregler sollen weg. Dafür wird elektronisch analog geregelt. Das heißt, daß wir in den nächsten Tagen einige Fahrtregler abzugeben haben.

…..

Artikel weiterlesen