aufderhoehemagazin.com: Wuppertaler Literatur Biennale 2020 digital – ein Logbuch

Die Wuppertaler Literatur Biennale findet in diesem Jahr rein digital statt und auch die Auf der Höhe-Redaktion verfolgt […]

Auf der Höhe: Vorschau: Wuppertaler Literatur Biennale 2020

Die Umstände haben sich verändert, das Thema bleibt: „Tier – Mensch – Maschine“ lautet die Überschrift der fünften […]

Utopiastadt / Clownfisch: 02.05.20 | 18:00 – 20:00 | Lesung: Rebekka Knoll – Blaue Nächte

Lesung + Musik Text: Rebekka Knoll Musik: Jessika Behrens Blaue Nächte: Eine musikalische Lesung wie eine Zeitreise Der Roman »Blaue Nächte« erzählt von durchtanzten Nächten, tiefer Leidenschaft und falschen Entscheidungen. Autorin Rebekka Knoll entführt ihre Zuhörer gemeinsam mit der Singer-Songwriterin … Continue reading

Auf der Höhe: Schon was vor? – Literarische Veranstaltungstipps

„Nicht wer Zeit hat, liest Bücher, sondern wer Lust hat, Bücher zu lesen, der liest, ob er viel […]

Auf der Höhe: Schon was vor? – Die (Kultur-)Woche in Wuppertal

Das Wochenende ist gerade erst vorbei, aber wir planen gerne im Voraus: Die neue Woche lockt mit abwechslungsreichen […]

aufderhoehemagazin.com: „Winternähe“: Mirna Funk liest im Katholischen Stadthaus

von Larissa Plath Zu einem Abend im Zeichen junger deutsch-jüdischer Gegenwartsliteratur lädt nächste Woche das Katholische Bildungswerk ins […]

Dietmar Bell MdL: „Keiner will sie haben“

Dietmar Bell nahm an einer Lesung mit Studierenden „Keiner will sie haben“ in der Begegnungsstätte Alte Synagoge in Wuppertal teil. Studierende der Bergischen Universität Wuppertal setzten ein Zeichen gegen die düstere Stimmung, die derzeit in Deutschland und ganz Europa herrscht. Im Rahmen einer szenischen Lesung schufen sie eine Analogie von der Flüchtlingskonferenz von Évian 1938 […]