wupperpostille: Sonntag, 200830

Gestern Nachmittag. Die Liebste erwartet eine größere Paket-Lieferung, es schellt zur erwarteten Zeit. Selbst bin ich gerade im Bad und kriege das folgende nur so halb mit. Lärm dringt vom Treppenabsatz nach oben und jemand schreit „Knoblauch„. Worauf die Liebste ruft: Ich heiße nicht Knoblauch… von unten tönt als Antwort eine gut geradebrechte Variante des … Sonntag, 200830 weiterlesen

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: „Creamy and Salty Scars“ – ein achterbahnartiges Leben

„Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt“, schreibt Autorin Stefanie Stahl…

Der Beitrag „Creamy and Salty Scars“ – ein achterbahnartiges Leben erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

Bildungswerk-Blog: Mutter, Gott und Ich – Michael Stavarič las im Luisenviertel

Von Janina Zogass Anlässlich der Wuppertaler Literatur Biennale hat es den österreichisch-tschechischen Schriftsteller Michael Stavarič Mitte Mai von seiner Wahlheimat Wien ins bald 1000 Kilometer entfernte Wuppertal verschlagen: „Ja – eine richtige Weltreise war das!“, ruft der studierte Publizist und Kommunikationswissenschaftler aus und ist sichtlich erleichtert, dass er jetzt angekommen ist: In Wuppertal. Im Luisenviertel. […]

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: VIVA CON AGUA: Sauberes Trinkwasser für alle Menschen weltweit

Ob morgens beim Zähneputzen, abends gemütlich in der Badewanne oder nach dem Essen in der Küche beim Spülen – überall und rund um…

Der Beitrag VIVA CON AGUA: Sauberes Trinkwasser für alle Menschen weltweit erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.