wupperpostille: Kleines Wunder

Zwei mal 10 Minuten Meditation, um den Affen etwas zu beruhigen. Entgegen der reinen Lehre auch mal mit geschlossenen Augen, aber aufrecht sitzend und ruhig atmend. Der Affe ist tatsächlich etwas friedlicher geworden, und – ich habe warme Hände. Echt selten bei mir, um diese Jahreszeit. Sonst so, @ Hände? Gestern Abend – ein wenig … Kleines Wunder weiterlesen

Walther MachTac 2

Futuristisch kommt die MachTac 2 von Walther daher. Die leicht gebogene Klinge erinnert von der Form her an die Kukri-Machete von Cold Steel. Nur mit den Fräsungen im Klingenblatt und (…) Weiterlesen

Der Beitrag Walther MachTac 2 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

SOG Sogfari 18

Im klassischen Machetendesign kommt SOG daher. Das Klingenblatt aus rostendem Karbonstahl mit schwarzer Besschichtung wird zur Klinge hin immer breiter und macht die Sogfari recht kopflastig. Für schlagende Arbeiten ist sie daher (…) Weiterlesen

Der Beitrag SOG Sogfari 18 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Outdoor Edge Brush Demon

Die Machete von Outdoor Edge erweist sich als ganz großes Kino. Hier gibt es wirklich nichts zu meckern. Die schlanke Klinge ist sehr gut zu führen. Zum Griff ist sie (…) Weiterlesen

Der Beitrag Outdoor Edge Brush Demon erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

United Cutlery M48 OPS Kampfmachete

Die Kampfmachete von M48 ist echt ein Sahnestück! Das Klingenfinish sieht echt super aus. Durch das galvanisierte Titanium werden Reflexionen verhindert und der Klingenstahl geschützt, obwohl das eigentlich nicht von (…) Weiterlesen

Der Beitrag United Cutlery M48 OPS Kampfmachete erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Kershaw Camp 18

Vom Kershaw Camp 18 von einer Machete zu sprechen grenzt an Untertreibung. Kurzschwert wäre die richtigere Bezeichnung. Es ist wirklich ein brachiales Teil. Und trotzdem lässt sich die längste Klinge im Test (…) Weiterlesen

Der Beitrag Kershaw Camp 18 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

CRKT Chanceinhell

Messermacher Ken Onion ist bekannt für fantasievolle Designs, die trotzdem funktional und in der Praxis sehr gut brauchbar sind. Daher ist die Chanceinhell-Machete von CRKT doch etwas ungewöhnlich. Ihr Design (…) Weiterlesen

Der Beitrag CRKT Chanceinhell erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Tek-Lok-Alternativen – Workshop 3

Schulterhalfter Ein Schulterholster mag auf den ersten Blick recht aufwendig sei, ist er aber eigentlich gar nicht. Die Schnur muss lediglich auf die Oberkörpergröße angepasst werden. Das wird benötigt: ca. (…) Weiterlesen

Der Beitrag Tek-Lok-Alternativen – Workshop 3 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Kompakt im Alltag

Feststehende Messer haben ihre eindeutigen Vorteile. Spätestens seit den Tragebeschränkungen durch § 42 werden kompakte Modelle auch im Alltag als Alternative zum Taschenmesser zunehmend interessanter. Ich habe mir zwei interessante (…) Weiterlesen

Der Beitrag Kompakt im Alltag erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Tek-Lok-Alternativen – Workshop 2

Das brauchst Du: Paracord ca. 60-100 cm Tanka Feuerzeug Schere Kydex-Scheiden Wir benötigen ein Messer in einer Kydexscheide, die Schnur aus der ersten Technik und natürlich einen Tanka. Die Schnur (…) Weiterlesen

Der Beitrag Tek-Lok-Alternativen – Workshop 2 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Tek-Lok-Alternativen – Workshop 1

Tek-Lok-Alternative – Workshop 1 Das brauchst Du: Paracord ca. 60-100 cm Tanka Feuerzeug Schere Kydex-Scheiden Startpunkt ist die erste Öse auf der waagerechten Langseite von der Scheidenspitze aus. Die Schnur (…) Weiterlesen

Der Beitrag Tek-Lok-Alternativen – Workshop 1 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Tek-Lok-Alternativen – Teil 1

Der Artikel Tek-Lok-Alternativen erschien erstmals 2014 im Sondermagazin TACTICAL KNIVES. Hier habe ich insgesamt vier Scheidenbefestigungen aus Paracord vorgestellt. Diese Paracord-Basteleien funktionieren am Besten mit einer Kydex-Scheide, die über verschiedenen (…) Weiterlesen

Der Beitrag Tek-Lok-Alternativen – Teil 1 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Victorinox Ranger Wood 55

Natürlich übertrumpft so ein Schweizer Taschenmesser alle anderen Messer des Tests allein schon im Bereich der Funktionalität. Insgesamt gibt es beim Ranger Wood satte 10 unterschiedliche Werkzeuge, die das Outdoor- (…) Weiterlesen

Der Beitrag Victorinox Ranger Wood 55 erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

PUMA IP El Dedo

Das El Dedo von Puma gleicht vom Aufbau her einem klassischen Jagdmesser. Der massive Olivenholzgriff besitz vier Fingermulden und gibt so der Hand die nötige Sicherheit bei härteren Arbeiten, nicht (…) Weiterlesen

Der Beitrag PUMA IP El Dedo erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

Gerber Myth Pocket Folder

Der Folder kommt mit einem Gürtelclip, den das Messer tief in der Tasche versenkt. Leider ist dieser nicht umsetzbar. Das Öffnen der Klinge über den beidseitig vorhanden Pin ist schwierig. (…) Weiterlesen

Der Beitrag Gerber Myth Pocket Folder erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.

CRKT Free Range Hunter

Der erste Blick auf das Free Range Hunter lässt die Herzen von Messerfreunden nicht gerade höher schlagen. Gerade der Kunststoffgriff wirkt sehr billig. Doch bei näherem Hinsehen und nach dem (…) Weiterlesen

Der Beitrag CRKT Free Range Hunter erschien zuerst auf Björn Eickhoff – Messer, Tacticool, Prepping und Survival.