Dietmar Bell MdL: BAYER-Konzern lädt zur Fachtagung ein

Die aktuellen Herausforderungen des Klimawandels und des steigenden Ressourcenverbrauchs setzen einen Wandel der Wirtschaftsweise voraus mit dem Ziel eine nachhaltige, umwelt- und ressourcenschonende sowie CO2-arme Wirtschaft zu schaffen. Dabei sind Transformationen in eine biobasierte und nachhaltige Wirtschaft – eine Bioökonomie – von Politik und Gesellschaft gewünscht. Ganz im Zeichen des Wandels und anlässlich des Wissenschaftsjahres […]

Bildungswerk-Blog: Gewohnheiten der Wachstumswirtschaft – Wohlstand in Zeiten von Klimawandel und fraglicher Nachhaltigkeit

Von Sebastian Schulz Die Diskussion geht durch die Bevölkerung. Kann Wohlstand erhalten bleiben, wenn Nachhaltigkeit Vorrang bekommt? Nimmt mir jemand die Möglichkeit, einen PS-starken Wagen zu kaufen oder das Warenangebot eines globalisierten Kapitalismus zu genießen? Diese Fragen entstehen, wenn die Gewohnheit des Wachstumskapitalismus auf die Ressourcenknappheit unseres Planeten und Klimawandel trifft. Die Citykirche Elberfeld war […]

Bildungswerk-Blog: Literatur des Zwiespalts – Globale Umbrüche gegen Wohlstand

Von Sebastian Schulz Der Wohlstand ist eine beiläufige Konstante. Zu dieser Erkenntnis könnte der Leser oder Zuhörer bei den neuesten literarischen Werken von Alexander Schimmelbusch, John Ironmonger und Ulrich Peltzer gelangen. Teilweise bewusst und unbewusst nehmen die Protagonisten aus den Romanen der Autoren die Zwiespältigkeit ihrer eigenen Lebensweise wahr, um zur Erkenntnis zu gelangen, dass […]

Bildungswerk-Blog: Individueller Wohlstand im Zeichen der Klimakrise – Die Flut steigt

Von Sebastian Schulz Dystopie ist das Stichwort, wenn man sich mit den noch recht aktuellen Werken von Ulrich Peltzer, Alexander Schimmelbusch und John Ironmonger auseinandersetzt. Dass die utopischen und ideellen Gesellschaftsbilder des 20. Jahrhunderts zu Beginn des 21. in eine entgegen gerichtete Richtung umschlagen, rückt in literarischer Form in das Licht der kollektiven Aufmerksamkeit. Jakob […]

Bildungswerk-Blog: »Und an den Küsten – liest man – steigt die Flut«. Von der Suche nach einem guten Leben

LEKTÜRESPUREN: »Das bessere Leben« von Ulrich Peltzer«, »Hochdeutschland« von Alexander Schimmelbusch und »Der Wal und der Ende der Welt« von John Ironmonger Von Katja Schettler Das Eis der Polarregionen schmilzt und lässt den Meeresspiegel ansteigen: im Zeitraum von 1993 bis 2011 im weltweiten Durchschnitt jährlich um mehr als drei Millimeter. Für Laien hört sich das […]

DANZEI: Sind große Elektroautoakkus ein Fluch oder Segen für die Umwelt?

Sind große Elektroautoakkus wirklich ein Fluch, wie es uns die Medien immer wieder weismachen wollen? Ist es nicht eher der aussichtsreichste Weg in eine nachhaltigere Mobilität und vor allem in ein Kreislaufwirtschaftssystem? Ich bin der Meinung, dass große Akkus zu einem gewissen Anteil notwendig sind. Natürlich nicht in jedem Falle, aber das muss der Verbraucher ganz alleine entscheiden. Meine komplette…

DanZei: WIR SIND KEINE GUTEN MENSCHEN – Unsere Vorsätze für 2019 🎄 EVlogmas #11 [Video]

Wir sprechen in unserem YouTube-Kanal bzw. hier im Blog viel über Nachhaltigkeit, versuchen Elektromobilität vorzuleben und wollen animieren, sich Gedanken um das eigene Handeln zu machen. Das bedeutet allerdings nicht, dass wir uns auf eine Empore stellen wollen oder vorgeben möchten, wir wären die Allwissende Müllhalde die nie Fehler macht. Auch wir sind „keine guten Menschen“ und haben viel viel…

quartier-mirke.de: Kleidertauschparty

Greenpeace Deutschland in Kooperation mit Make smthg laden ein: Du hast keine Lust auf Kaufhaus-Shopping und möchtest statt einem Schnäppchen lieber ein neues Lieblingsteil finden? Dann bist du bei unserer fünften Kleidertauschparty genau richtig. &#16…