infotos.de – visuelle notizen: Leben in der Revolte in Remscheid?

Ich habe das Tagebuch von Albert Camus mit 16 in der Potyka Buchhandlung in Remscheid in der Scheiderstraße gefunden und gekauft. Das war der Einstieg. Buchhändler waren für mich entscheidend, um meinen Horizont zu erweitern und damals gab es die auch in Remscheid. Camus kannte ich damals nicht, er kam auf dem Leibniz-Gymnasium nicht vor. […]