Merlins Blogwelt: Modellbahnanlage Steffisburg: Stellwerk (Steuerpult)

Bei dem schlechten Wetter heute habe ich dann mal am Stellwerk weitergebastelt. Da im Blockstreckenbetrieb auf der Anlage geplant so um die 10-12 Züge unterwegs sein werden, aber auch die drei Straßenbahnzüge, die Bergbahn mit 2 Zügen und die Seilbahn …

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Geringe Beteiligung an Studierendenparlaments-Wahl 2020

Stärkste Kraft im nächsten, insgesamt 21 Sitze umfassenden StuPa ist eine gemeinsame Liste von Grünen und Linke.SDS. Mit fast 41 Prozent der abgegebenen…

Der Beitrag Geringe Beteiligung an Studierendenparlaments-Wahl 2020 erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Seilbahn, Uni-Bibliothek und Journalismus-Preis – ein Rückblick auf 2019

Seilbahn und Uni-Busse: Der Weg zur Universität Die CampusZeitung blickfeld gibt es seit 2011. Unter dem Titel „Zu wenig für zu viele Studierende“…

Der Beitrag Seilbahn, Uni-Bibliothek und Journalismus-Preis – ein Rückblick auf 2019 erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Wahlbeteiligung gut, alles gut? Anmerkungen zur Seilbahnabstimmung 2019

Um es vorweg klar zu sagen: Dieser Text soll keine weitere Abhandlung zur Seilbahn werden. Die Befragung hat stattgefunden, das Ergebnis ist eindeutig,…

Der Beitrag Wahlbeteiligung gut, alles gut? Anmerkungen zur Seilbahnabstimmung 2019 erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Keine Seilbahn in Wuppertal: Das sagen die Uni-Verantwortlichen

Uni-Rektor Lambert Koch vom Ergebnis nicht überrascht Uni-Rektor Prof. Dr. Koch erklärt auf Nachfrage unserer Redaktion: „Das Ergebnis überrascht mich nicht. Es war…

Der Beitrag Keine Seilbahn in Wuppertal: Das sagen die Uni-Verantwortlichen erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Seilbahnfreies Wuppertal – Haben wir wirklich falsche Zahlen?

Es geht nicht um Rundungsfehler oder Annahmen, die man auch anders treffen kann. Es geht nicht um 60 oder eben 70 Sekunden für 14 Höhenmeter auf einer Treppe. Es geht um das komplette Weglassen wichtiger Fakten! Es stimmt, man sollte nicht meckern, sondern gierig nach Verbesserungen sein. Das sind wir, jeden Tag. Daher sagen wir nur: Faktencheck! Nichts glauben, … Seilbahnfreies Wuppertal – Haben wir wirklich falsche Zahlen? weiterlesen

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Kommentar: Verlierer der Seilbahn-Befragung ist das Vertrauen in unsere repräsentative Demokratie

Dass das Thema Seilbahn heikel ist, zeigt sich an der Dauer, mit der uns dieses Thema beschäftigt. Schon im September 2016 gab es…

Der Beitrag Kommentar: Verlierer der Seilbahn-Befragung ist das Vertrauen in unsere repräsentative Demokratie erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: „Leiter an den Bus“ und oben draufsetzen – Das sagen Studierende zur Bussituation

Wir haben von Februar bis März 2019 eine Umfrage zum Weg zwischen Hauptbahnhof und Universität durchgeführt. Rund 280 Studierende haben teilgenommen. Nun haben…

Der Beitrag „Leiter an den Bus“ und oben <br />draufsetzen – Das sagen Studierende zur Bussituation erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Info-Abend von Radio Wuppertal

Am kommenden Donnerstag (09. Mai) haben Sie die Möglichkeit, sich auf zwei Veranstaltungen über die Seilbahn zu informieren. In Barmen laden wir um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Auch Radio Wuppertal organisiert einen Info-Abend zur Seilbahn. Eine Sondersendung dazu beginnt um 20 Uhr. Sie haben aber die Möglichkeit, vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen, … Info-Abend von Radio Wuppertal weiterlesen

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Seilbahn: Unentschlossen? Hier könnt ihr euch über Pro und Contra informieren

Radio Wuppertal moderiert die Diskussion mit Befürwortern, Gegnern und Experten Radio Wuppertal und das codeks-Team laden am 9. Mai 2019 (Donnerstag) gemeinsam zum…

Der Beitrag Seilbahn: Unentschlossen? Hier könnt ihr euch über Pro und Contra informieren erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: „Es ist wie wenn wir aus einer Umklammerung befreit werden, wenn sie stillsteht“

Wie ist es eigentlich, direkter Nachbar einer Seilbahn zu sein. Wir haben Verena getroffen. Sie wohnt direkt neben der Seilbahn in Welschnofen. In einem Gespräch mit ihr erzählt sie über das Leben neben der Seilbahn mit Dauerbeschallung. Sie erläutert die Auswirkungen auf das Familienleben. Und sie beschreibt die Bemühungen der Nachbarschaft gegen den Lärm vorzugehen, … „Es ist wie wenn wir aus einer Umklammerung befreit werden, wenn sie stillsteht“ weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Pressemitteilung: WSW liegen falsch

Deren eigene Fahrgastzahlenerhebung zeigt: 15.000 Fahrgäste auf den Südhöhen, Seilbahn aber soll alleine über 18.000 Fahrgäste jeden Tag transportieren. Die WSW liegen falsch, wenn sie behaupten, dass der Verein Seilbahnfreies Wuppertal e.V. “wahrheitswidrige” Zahlen verwendet. Die Datengrundlage sind die von den WSW selbst ermittelten Fahrgastzahlen aus den automatisierten Zählgeräten sowie zusätzlichen Handzählungen. Diese Fahrgastzahlen sind … Pressemitteilung: WSW liegen falsch weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: WDR 5 Stadtgespräch

Morgen Abend findet das WDR 5 Stadtgespräch zum Thema „Seilbahnen in NRW – nur touristische Attraktion oder echte Alternative auch für Wuppertal?“ statt. Auch Seilbahnfreies Wuppertal ist vertreten. Die Diskussionsrunde findet in der CityKirche Elberfeld statt. Die Sendung beginnt um 20.05 Uhr. Einlass in die CityKirche ab 19.30 Uhr. Den kompletten Programmhinweis von WDR 5 … WDR 5 Stadtgespräch weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Unser Flyer

Zur Bürgerbefragung zur Seilbahn informieren wir unter anderem mit einem sechsseitigen Flyer. Den Flyer bekommen Sie an unseren Infoständen oder bei unserem Informationsabend in Barmen am 09. Mai. Sie haben aber auch die Möglichkeit den Flyer direkt herunterzuladen. Folgen Sie dazu einfach diesem Link (PDF-Fomat, ca. 0,6 MB). Besuchen Sie auch unseren Download-Bereich mit weiteren … Unser Flyer weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Pressemitteilung: Neue Fahrgastzahlen – kein Fördergeld für die Seilbahn

Die der Bürgerinitiative Seilbahnfreies Wuppertal vorliegenden Fahrgastzahlen zeigen eindeutig und für jeden nachprüfbar: Die in Gutachten angegebenen Fahrgastzahlen sind viel zu hoch angesetzt und verdoppeln künstlich die tatsächliche jetzige ÖPNV-Nachfrage. Die Seilbahn ist damit nicht förderfähig und ein Einstieg ins Planfeststellungsverfahren reine Geldverschwendung. Seit dreieinhalb Jahren bemüht sich die Bürgerinitiative Seilbahnfreies Wuppertal um eine Veröffentlichung … Pressemitteilung: Neue Fahrgastzahlen – kein Fördergeld für die Seilbahn weiterlesen

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Seilbahn: Drei Fragen an beide Bürgerinitiativen

Beiden Initiativen standen je Frage 800 Zeichen (inkl. Leerzeichen) zur Beantwortung zur Verfügung. Die Antworten veröffentlichen wir nun ohne Wertung unsererseits. 1.) Wie…

Der Beitrag Seilbahn: Drei Fragen an beide Bürgerinitiativen erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Informationsabend in Barmen

Auch in Barmen halten wir einen Informationsabend ab. Genau wie in Elberfeld können Sie sich hier darüber informieren, warum NEIN die richtige Wahl zur Seilbahnfrage ist. Donnerstag, 09. Mai 201919:00 UhrVeranstaltungssaalMühlenweg 4142275 Wuppertal BarmenEintritt frei Auch wenn Barmen weit weg scheint, so hätte die Seilbahn auch hier Auswirkungen. Wie ist der Zusammenhang zwischen Seilbahn und … Informationsabend in Barmen weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Infostand in vier Stadtteilen

Neben Informationsveranstaltungen sind wir in den nächsten Tagen mit unserem Infostand unterwegs. Wir Informieren, warum Nein die bessere Wahl zur Seilbahn ist. Wo werden Buslinien ausgedünnt? Wie ist der Zusammenhang zwischen Seilbahn und Energiekosten der WSW? Diese und weitere Fragen beantworten wir an unserem Infostand. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich. Sie finden uns … Infostand in vier Stadtteilen weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Informationsabend in Elberfeld

Die Bürgerbefragung zur Seilbahn steht bevor. Anfang Mai werden die Wahlzettel zur Seilbahn an jeden Wuppertaler ab 16 Jahren verschickt. Seilbahnfreies Wuppertal sagt: Nein ist die bessere Wahl! Aber warum eigentlich? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich persönlich zu informieren. Wir laden zum ersten Informationsabend ein. Montag, 29. April 2019 19:00 UhrAlte FeuerwacheGathe 6 42107 … Informationsabend in Elberfeld weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Zehn Jahre Rittner Seilbahn

Im Mai diesen Jahres wird die Rittner Seilbahn in Bozen (Südtirol)zehn Jahre alt. Davon stand sie insgesamt ein Jahr still. Heute enden Wartungsarbeiten an der Rittner Seilbahn. Fast drei Wochen war die Seilbahn nicht in Betrieb. Laut Südtirol News standen „nach 10 Jahren etwas umfangreichere Revisionsarbeiten an„. Zwei mal im Jahr fallen an der Rittner … Zehn Jahre Rittner Seilbahn weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: Seilbahnlärm

Rattern und Brummen – eine Seilbahn verursacht viel Lärm. Im Rahmen einer privaten Reise haben Vereinsmitglieder einen Eindruck von Seilbahnlärm bekommen und in einem kurzen Video festgehalten. Das Video wurde an der Talstation der Gondelbahn Laurin I in Welschnofen in Südtirol aufgenommen. Machen Sie sich in diesem Video selbst ein Bild davon, wie laut eine … Seilbahnlärm weiterlesen

Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: „Ein Verkehrsmittel von Gestern“

Viele Wuppertaler Bürger stellen sich die Frage nach dem Sinn der Seilbahn in Wuppertal. Sie machen sich Gedanken über die Auswirkungen auf Umwelt, Anwohner oder ÖPNV. Auch in den vergangenen Monaten gab es eine Vielzahl an kritischen Leserbriefen zur Seilbahn. Wir haben an dieser Stelle einige Ausschnitte zusammen gestellt. „Die Anwohner aber bekommen Stahlmasten und … „Ein Verkehrsmittel von Gestern“ weiterlesen

blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal: Studierendenparlament stimmt knapp für Seilbahn ab

Wie stehen die Wuppertaler Studierenden zur Seilbahn? Darüber diskutierten am Mittwochabend (3. April 2019) deren 21 gewählten Vertreter im Studierendenparlament (StuPa). Grundlage dafür…

Der Beitrag Studierendenparlament stimmt knapp für Seilbahn ab erschien zuerst auf blickfeld – Die CampusZeitung für Wuppertal.