Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: The Chemical Brothers – No Geography | VINYLTIPP & VINYL VERLOSUNG

No Geography, aber Dance Tracks ohne Ende. Gestern am 12. April, einen Tag vor dem Record Store Day 2019, haben The Chemical Brothers ihr neues Studioalbum „No Geography“ veröffentlicht. Als kleinen Gag am Rande, haben sie kurz davor noch den schn…

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: Nugat – The Intelligence Of An Antisocial | Vinyltipp, Vinyl und Ticket Verlosung

FRISCH AUFGELEGT IN DER ATOMLABOR PLATTENKÜCHE ODER ‚WELCHES VINYL ICH GERADE SO HÖRE’Wir haben ja echt einige gute Beatmaker hier in Deutschland…und einer davon ist Nugat. Er ist Multiinstrumentalist, Produzent und Sänger in einer Person. Der 1…

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: ICH VERLOSE TELEKOM ELECTRONIC BEATS CLUBNIGHT TICKETS FÜR DJ HAUS IN DER MAUKE // WUPPERTAL

ICH VERLOSE TELEKOM ELECTRONIC BEATS CLUBNIGHT TICKETS FÜR DJ HAUS IN DER MAUKE // WUPPERTAL

Party im Club – Den Eintritt mach ich dir klar | Teil II 

WERBUNG 

Am 17.11.2018 ab 23h ist DJ Haus / Unknown To The Unknown zu Gast in der MAUKE. Da wollen wir uns nicht lumpen lassen und hauen mal wieder 2 Tickets raus. Eins für den Gewinner der Verlosung und eins für seine Begleitung.

The Guaridan schreibt über DJ Haus:

Bombastic, sometimes outright ridiculous but rarely anything less than explosive, a club set from DJ Haus is no warm-up affair.

Frei übersetzt: Bombastisch, manchmal geradezu lächerlich, aber selten weniger als explosiv, ein Club-Set von DJ Haus ist keine Aufwärmübung. Und genau da will ich zwei von meinen Lesern schwitzen sehen. 

Samstag DJ Haus / Unknown To The Unknown auf der Mauke SGN x Telekom Electronic Beats w/ DJ HAUS! Die MAUKE ist eh eine coole Location und dank der Zusammenarbeit mit Telekom Electronic Beats, läuft da auch einiges. Es geht immer um die Unterstützung lokaler Acts und Clubs und um gute Partys. Perfekt. 

Telekom Electronic Beats bringt bei den Clubnights hochkarätige Acts der elektronischen Szene in kleine Clubs in Deutschland. Dabei legt Telekom Electronic Beats besonderen Wert auf lokale Acts und gewachsene Strukturen.


Am 17.11.2018 geht es also in der Mauke von 23-5h rund und du kannst mit ein wenig Glück +1 auf der Gästeliste landen. Und dann die Schloßbleiche 32 in 42103 Wuppertal unsicher machen. 


Wie kannst du die Tickets gewinnen, mit Glück so:

Wer also Lust auf einen housigen Abend hat, der schreibt mir eine Email an clubnight2@atomlabor.de mit dem Betreff „Electronic Beats Clubnight„. Unter allen Mails die bis morgen Mittag 16.11.2018 – 12h eingetrudelt sind, wird ein Gewinner per Zufall ausgelost und erhält eine Rückantwort mit seinem Gewinn (Einlass für ihn plus eine weitere Person). 


Der Rechtsweg und die Barauszahlung ist wie immer ausgeschlossen und du musst 18 Jahre alt sein um in den Club zu kommen. Thats´ all. 

Ach halt da war doch noch was. Die DSGVO. Ich sammele keine E-Mail-Adressen und gebe diese auch nicht weiter. Nur der Gewinner wird benachrichtigt und die anderen Mails landen in der Tonne. Persönliche Angaben braucht ihr also nicht mitschicken. Über einen netten Gruß freue ich mich trotzdem. So und jetzt schickt mir fleißig Mails Freunde.


Hier kommt schon mal ein Vorgeschmack.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Telekom Electronic Beats.
Coverpic via MAUKE // 
Telekom Electronic Beats 

Copyright Atomlabor © 2007-2018

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: Ich verlose Telekom Electronic Beats Clubnight Tickets für Giraffi Dog und DJ Normal 4 in Wuppertal

Ich verlose Telekom Electronic Beats Clubnight Tickets für Giraffi Dog und DJ Normal 4 in Wuppertal

Party im Club – Den Eintritt mach ich dir klar. 

WERBUNG 

Hi, ich bin wieder zurück und habe ne Party mit im Gepäck. Halloween wartet auf uns und da haben die Dudes von der Telekom Electronic Beats zur Clubnight in der Mauke (Wuppertal) aufgerufen. Damit es richtig rund wird, wabbern Sounds von Giraffi Dog und DJ Normal 4 im Club.

Aiwo rec. gibt sich die Ehre.

Zwischen kratzigem House, rauen Claps, tapegesättigten Casio Chords und entfernten Acid-Memories werden Giraffi Dog aka. Max Mulder und Dj Aluf als Live-Gig die Party starten. Das komplette Liveset wird gespielt und die Beiden sind ja eh im Bereich elektronische Musik im letzten Jahr durch die Decke gegangen. Also lasst uns hören wie es im Club klingt. 

DJ Normal 4, der Mitbegründer von Aiwo Records, Schöpfer von Killer-Remixen auf Dekmantel, ebenso beheimatet auf dem hoch angesehenen Berliner Label Klasse Wrecks von Luca Lozano lässt es sich nich nehmen, zwischen Auftritten in Paris, Sankt Petersburg, Barcelona, London oder Mailand auch bei uns im Tal aufzulegen. Nice.

Telekom Electronic Beats bringt bei den Clubnights hochkarätige Acts der elektronischen Szene in kleine Clubs in Deutschland. Dabei legt Telekom Electronic Beats besonderen Wert auf lokale Acts und gewachsene Strukturen.

Am 31.10. 2018 geht es also in der Mauke von 23-5h rund und du kannst mit ein wenig Glück +1 auf der Gästeliste landen. Und dann die Schloßbleiche 32 in 42103 Wuppertal unsicher machen. 


Wie kannst du die Tickets gewinnen, mit Glück so:

Wer also Lust auf einen housigen Halloweenabend hat, der schreibt mir eine Email an clubnight@atomlabor.de mit dem Betreff „Electronic Beats Clubnight„. Unter allen Mails die bis morgen Mittag 30.10.2018 – 12h eingetrudelt sind, wird ein Gewinner per Zufall ausgelost und erhält eine Rückantwort mit seinem Gewinn (Einlass für ihn plus eine weitere Person). 


Der Rechtsweg und die Barauszahlung ist wie immer ausgeschlossen und du musst 18 Jahre alt sein um in den Club zu kommen. Thats´ all. 

Ach halt da war doch noch was. Die DSGVO. Ich sammele keine E-Mail-Adressen und gebe diese auch nicht weiter. Nur der Gewinner wird benachrichtigt und die anderen Mails landen in der Tonne. Persönliche Angaben braucht ihr also nicht mitschicken. Über einen netten Gruß freue ich mich trotzdem. So und jetzt schickt mir fleißig Mails Freunde. 

Copyright Atomlabor © 2007-2018

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: ISAAC HAZE – FINGERPRINTS II VINYL VERLOSUNG | VATERTAGS BEST

I got ninety nine Problems but this Vinyl ain’t one 

VIИY⅃ VƎЯ⅃OƧUИᎮ 

Komm wir machen aus dem Vatertag einen richtig coolen Feiertag. 

So einen mit Beatz, Bier und Vinyl. Die Beats kannst du dir hier reinziehen, das Bier bekommt man heute noch an der Tanke und das Vinyl bekommst du hier. Denn zusammen mit dem großartigen Isaac Haze verlosen wir eine pinke limitierte Schallplatte seines Werkes „Fingerprints II„. Die Nummer 99 von 250 wartet auf dich. Was da auf dich wartet kannst du hier bei uns im Labor nachlesen. 

Fingerprints Vol.2 is inspired by & dedicated to:  Ghostface Killah, Freddie Gibbs, Pharoahe Monch, Slum Village, Big-L, Jay-Z, Sean Price, MF Doom.


Kurz: Eine EP die den Fingerabdruck bekannter Black-Music-Größen abgreift und daraus eine Reminiszenz an die besten Beats aus der Golden Era des Hip Hop erschafft. Der Vinyl-Digger und Musik-Lover Isaac Haze hat auch mit dem zweiten Werk nicht enttäuscht – im Gegenteil. 


Wer jetzt schon den grünen Vorgänger in seiner Plattensammlung stehen hat und es nicht schaffte das Pinke Vinyl rechtzeitig zu ordern, der bekommt nun seine Chance. 

Wie du mitspielen kannst um dieses feine Stück zu gewinnen:

Ich möchte dafür lediglich auf Facebook unter dem Beitrag wissen, welcher Song dir weshalb so gut gefällt. Easy. Für so ein Kleinod erwarte ich aber auch ein wenig kreativen Einsatz.

VINYL VERLOSUNG ZUM VATERTAG. 🎶🔈
Diesmal hauen wir Fingerprints II von und mit Isaac Haze raus. Das Hommage Beattape an…

Gepostet von Atomlabor Blog am Donnerstag, 10. Mai 2018


Bis wann kannst du mitmachen und was solltest du beachten: Ausgelost wird unter allen kreativen Mitspielern am 17.05.2018. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind natürlich wie immer ausgeschlossen und ich benötige lediglich nach der Auslosung die Adresse des Gewinners, um den Gewinn postalisch zustellen zu können. Mit anderen Worten, die privaten Daten sind mir total egal. Mein berechtigtes Interesse besteht also nur in der Gewinnzustellung ^^ Dafür werde ich den Gewinner nach der zufälligen Auslosung, per DM anschreiben und um seine Adresse bitten. Sollte der Gewinner sich nicht binnen 24h zurückmelden wird nochmal ausgelost. Viel Glück liebe Vinyl- und Musikfreunde. Die Scheibe wurde mir übrigens direkt von Isaac Haze für die Verlosung zur Verfügung gestellt – Danke dafür. 


Wer noch ein wenig schwarzes Vinyl kaufen möchte: 
Nur zu Isaac-haze.bandcamp.com/album/fingerprints-vol-2

Copyright Atomlabor © 2007-2018