wupperpostille: Corona und Alkohol

Für eine sofortige Wiedereröffnung der Selbsthilfe-Gruppen ohne Namenslisten!
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-freitag-119.html#Experten-warnen-vor-hohen-Rueckfallquoten-bei-Alkoholkranken

wupperpostille: Sonntag, der 10te Mai

Viel gibt es nicht zu berichten. Derzeit scheint die Welt zumindest um mich herum ein Stück weit still zu stehen. Der Zustand der Eltern ist unverändert, die Isolation in Sachen Selbsthilfegruppen ebenso. Es gibt virtuelle Alternativen, Zugänge sind mir bekannt und technisch einigermaßen vertraut, aber ich nutze sie nicht. Mir fehlt etwas dabei, schwer zu … Sonntag, der 10te Mai weiterlesen

Wassertiger: Alles auf Null

Die derzeitige Lage berührt jeden, mögen auch die Lebensbereiche verschieden sein. In meinem Umfeld erlebe ich auf der einen Seite pure existenzielle Sorgen, andererseits sehe ich Menschen, die nun wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben die Erfah…

Merlins Blogwelt: Kaffee Unser

Du kennst das? Ohne Kaffee geht nix? Dann kennst du sicher auch die folgenden Statements zum Kaffee: Egal ob müde, häßlich oder reich,vor der Kaffeemaschine sind wir alle gleich! Kaffee redet nicht, Kaffee jammert nicht,Kaffee macht einfach seinen Job…

wupperpostille: Wieder Sonntag

Tagesmeditationen gefallen mir, wenn sie nicht zu lang sind. Bücher habe ich, allerdings reicht mir das tägliche Zeug schon, welches ich mit mir umher trage. Manches ist auch nicht mehr verfügbar, wie das alte grüne Buch der anonymen Alkoholiker, „24 Stunden am Tag“. Allerdings gibt es noch eine Website, wo sich die Texte nachlesen lassen. … Wieder Sonntag weiterlesen

wupperpostille: Drei Tage

Drei Meetings, hintereinander, was für mich ein ungewöhnliche Dichte darstellt. Angefangen am Feiertag mit dem diesjährigen Herbsttreffen der anonymen Alkoholiker, über unser reguläres Meeting am Freitag Abend hin zu unserem so genannten spirituellem Meeting, was eigentlich eine unpassende Bezeichnung ist, wie ich finde, derweil die meisten Meetings ausgesprochen spirituell verlaufen. Der Unterschied besteht im ersten … Drei Tage weiterlesen