wupperpostille: Corona und Heilige

Neulich las ich, der tiefere Sinn des Virus, der uns gerade so beschäftigt, möge darin liegen, über den Umweg der inneren Einkehr (prinzipiell eine gute Sache, wie ich finde) möglichst ein paar mehr Heilige zu produzieren. Na ja. Für mich ist das Ganze eher eine Prüfung. Ein Weckruf, näher zueinander zu stehen, auch, wenn gerade … Corona und Heilige weiterlesen

wupperpostille: So Erinnerungen

Wir sitzen am Tisch in diesem Restaurant und lassen es uns gut gehen. Die Treffen sind seltener geworden, die beiden richten sich in ihrem Leben ein, lernen und arbeiten viel, schrauben an ihrer beruflichen Zukunft, an ihrer materiellen Existenz. Und während wir da so sitzen und über die letzten Wochen plaudern, gibt es immer wieder … So Erinnerungen weiterlesen