Hendryk Schäfer: Obst-Streusel-Kuchen

Zutaten 500 g Obst Für die Streusel 100 g Margarine100 g Zucker200 g Mehl(1 Msp. Zimt) Für den Teig 250 g Mehl150 g Zucker1/2 P. Backpulver1/2 Schale einer Zitrone75 g Margarine100 g Soja-Joghurt1 TL Vanille-Extrakt180 ml Mineralwasser…

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: McDonald’s präsentiert den Big Vegan TS | Ob du’s glaubst oder nicht, es wird fleischlos

Ob du’s glaubst oder nicht, bei McDonald´s wird es fleischlos

Der Big Vegan TS kommt. 

Und es geht weiter, denn wenn man schon eine Glaubwürdigkeitskampagne startet, dann muss man auch liefern und das macht McDonald’s jetzt. Denn zum ersten Mal, in der Geschichte des Unternehmens, gibt es eine fleischlose Alternative, die auch Fleischliebhaber überzeugen soll, der Big Vegan TS. 

Dafür hat das Unternehmen natürlich mal wieder einen leicht provokanten, aber dennoch versöhnlichen Werbeclip drehen lassen (klingt jetzt ambivalent, funktioniert aber), der genau auf dieses Thema aufbaut. Lustig finde ich ihn schon.  

Also schauen wir uns den Clip erstmal an.




McDonald’s Deutschland veganer Burger ist die fleischlose Alternative mit echtem McDonald’s-Geschmack. 

Das Herzstück des veganen Burgers ist ein Patty auf Soja- und Weizenbasis. Ich persönlich hätte hier wahrscheinlich eher auf Erbsenprotein gesetzt, aber das sind ja nur meine 2Cent. Durch seinen fleischähnlichen Geschmack, seine Konsistenz und sein Aussehen stellt der Bratling wohl für uns Fleischliebhaber eine echte Alternative dar. 



Auf jeden Fall hat mich McDonald’s total neugierig auf den Big Vegan TS gemacht.

Das vegane Patty wird in einem klassischen Sesam Brötchen serviert und mit Lollo-Bionda-Salat, Tomate, Salzgurke und roten Zwiebeln garniert. Ketchup und Senfsauce runden das vegane Geschmackserlebnis ab. Eigentlich so, wie man es von einem Fleischburger gewohnt ist. Ab dem 29. April, also ab nächsten Montag, kann man das neue Prachtstück des Fastfood-Giganten in teilnehmenden Restaurants verköstigen. Ich frage mich gerade welches Restaurant daran nicht teilnehmen möchte, denn diese Alternative mit einem Big Vegan TS finde ich absolut gut. 

McDonald's präsentiert den Big Vegan TS | Ob du’s glaubst oder nicht, es wird fleischlos



Generell sollte man aus meiner Sicht in Richtung „Beyond Meat“ gehen. Let´s go. In Restaurants mit eingeschränktem Produktangebot, den sogenannten Satellites, wird er in kleinerer Version als Veganburger TS angeboten. Beide Varianten ersetzen den Veggieburger TS aus dem Standard-Sortiment.

Besser werden heißt für uns, dass wir mutig genug sind, auch mal neue Wege auszuprobieren

Philipp Wachholz – Unternehmenssprecher von McDonald’s Deutschland

Der Burger verzichtet also komplett auf tierische Inhaltsstoffe. Ein weiteres Highlight: Der Big Vegan TS wird nun standardmäßig auch im McMenü angeboten und kann dort beispielsweise mit Pommes Frites oder Salat als Beilage zu einem veganen Menü kombiniert werden. 

McDonald’s Deutschland zeigt in seiner aktuellen Glaubwürdigkeitskampagne „Ob du’s glaubst oder nicht“, dass das Unternehmen kontinuierlich daran arbeitet, besser zu werden. Den ersten Beweis dafür liefert McDonald’s nun mit dem Launch des ersten veganen Burgers. Ein kleiner, aber aus meiner Sicht richtiger Schritt in eine gute Richtung. Chapeau!

Weil McDonald´s mit der Glaubwürdigkeitskampagne sehr auf Transparenz setzt, sei erwähnt, dass die Pattys von der Nestlé-Tochter Garden Gourmet stammen. 

Packshots © McDonald’s Deutschland mit freundlicher Genehmigung für Atomlabor Blog 
Dieser Beitrag entstand folgerichtig in Kooperation mit McDonald’s Deutschland 
WERBUNG
Copyright Atomlabor © 2007-2019

needful things: kommabei

»Das Herren T-Shirt Bruder Bär Hear me roar! ist zu 100% aus nachhaltiger und zertifizierter Bio-Baumwolle produziert und mit unserem veganen Siebdruck auf Wasserbasis veredelt – mit diesem klassisch geschnittenen T-Shirt Bruder Bär zeigst du striktes Bewusstsein und Verbundenheit für unsere Umwelt. Kommabei-Hinweis: Das Bedrucken unserer Textilien erfolgt in aufwändiger Handarbeit in der Kommabei Manufaktur. […]

needful things: lippert taschen & accessoires

»Lippert steht für Taschen und Accessoires, große und kleine, vom Shopper bis zum Gürtel. Jedes Stück ist ein Unikat. Verarbeitet werden Leder, veganes Leder wie z. B. Pinatex, Stoffe, sowie Vintagematerialien aus vergangenen Jahrzehnten. So entstehen seit über 10 Jahren treue Begleiter, die den Alltag ein wenig schöner gestalten. Fehlt die persönliche Traumtasche/das Traumobjekt in […]

needful things: startas-germany

»Der Startas-Schuh ist ein Canvas-Sneaker, der unter fairen Bedingungen in einer Manufaktur in Europa, in Kroatien, hergestellt wird. Der Startas wird handgemacht und ist vegan!« Startas-Germany – Findet ihr Sonntag und Montag im Bahnhof! ********************************************************** NEEDFUL THINGS  No 18 Sonntag, 20. & Montag, 21.05.2018 (Pfingsten) jeweils 12 bis 19 Uhr HIER: Utopiastadt / Bahnhof Mirke , […]

needful things: miyas

»Handgefertigte Taschen im besonderen Design. Die Herstellung findet mit größter Sorgfalt und höchsten Ansprüchen in liebevoller Handarbeit statt. Alle Modelle werden nach meinen eigenen Entwürfen von mir selbst gefertigt. Für die Herstellung verwende ich ausschließlich vegane Materialien. Mit viel Liebe werden feinste Stoffe ausgewählt sowie Farben und Formen aufeinander abgestimmt.« Miyas – Sonntag und Montag […]

needful things: human family

»Faire ECO Fashion – Liebevoll designte Mode und Accessoires aus nachhaltigen Materialien und fairer Herstellung. Wir legen größten Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit sowie faire Bedingungen und verantwortungsbewusstes Handeln entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Um diese Ansprüche zu garantieren, arbeiten wir nur mit Lieferanten zusammen, die GOTS zertifiziert und Mitglieder der FWF sind. Auch das Wohl […]