Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Ersatzteile auf Vorrat

Dass junge Leute nicht mit Fahrrädern umgehen können, weiß ich ja inzwischen. Trotzdem schicke ich meinen Sohn mit meinem Fahrrad los, weil er bei seinem entweder kein Schutzblech dran hat, oder den Akku nicht aufgeladen hat. Kein Schutzblech montiert …

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Sand im Getriebe

Motoren von Elektrofahrrädern gehen kaputt. Sie verschleißen. Die von mir bevorzugten Motoren sind Vorderradnabenmotore von Bafang. Damit habe ich angefangen, die kenne ich, die sind billig. Der Deckel lässt sich nur schlecht öffnen, aber auch da gab e…

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Der 27,40 €-Splitter

Morgens losfahren – und auf der Fahrt merken, dass der Hinterreifen Luft verliert. Das Kind war bereits zum Kindergarten gebracht, aber so früh hat ja noch niemand auf. Kein Schloss dabei, kein Flickzeug … zu weit von zu Hause weg, um wiede…

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Freidrehender Freilauf

Was ist an dem Filmchen so interessant? Nun – es fällt einfach nicht sofort auf und gehört für mich in die Kategorie „kann eigentlich gar nicht sein“. Die Kurbel dreht sich in korrekter Drehrichtung, nur der Kraftschluss zwischen Ritz…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Verschleiß

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Ortlieb hält – nun ja

Meine Backpack-Ortlieb-Tasche habe ich 1992 gekauft und sie hat eine lange Zeit im Dunklen gefristet, weil für den Transport in meinem bisherigen Leben die Frontroller praktischer waren. Nachdem die beiden Frontroller (also kleinere und symmetrische Fa…

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Schutzblechabriss

Ein Beitrag, der wieder mit einem *KLONK* beginnt – oder mit der sofortigen Bewegungsunfähigkeit meines Untersatzes. Klar, die Wegstrecken sind schlecht hier in Wuppertal und mit Materialversagen muss ich immer rechnen. Wobei mir mein Sohn beim M…

Mit dem Fahrrad zur Arbeit: 100%-#mdrza-Frust

Jeden Werktag mit dem Fahrrad zu Arbeit ist eine Herausforderung. Muss ich mich beim ÖPNV nicht um die Bereitstellung und Wartung der Fahrzeuge kümmern, habe ich beim Auto nicht einmal im Entferntesten vor, etwas selber machen zu wollen (außer Öl und K…