test_rss: Kirchenkreis | EKiR

Ich würde gerne einmal Kaffee trinken mit… Für Jens Blau, Presbyter in Wuppertal-Vohwinkel, war die Antwort auf die Frage im Interview für die Zeitschrift EKiR.info, Artikelserie ‚typ…

Veröffentlicht am

gruene-wuppertal.de: Datenbank Potenzialflächen

Rede unseres Stadtverordneten Klaus Lüdemann in der Ratssitzung 07.05.2018 Vielen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wenn ich so mit meinem Fahrrad durch die Stadt fahre, dann fallen mir regelmäßig und überall Brachflächen, leerstehende Gewerbegebäude, manchmal auch Flächen, die …

Veröffentlicht am

gruene-wuppertal.de: Datenbank Potenzialflächen

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Ratssitzung am 07.05.2018 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, das ist doch ein sehr wichtiges Thema, was uns für viele Jahre und auch die Zukunft hier in Wuppertal mit entscheiden wird und …

Veröffentlicht am

Sprachen Medien Training Mitarbeiterqualifizierung und Personalentwicklung: Scrum Master Training – Zertifizierungsvorbereitung

Scrum Master Training – Zertifizierungsvorbereitung zum Professional Scrum Master Dieses Scrum Master Trainings will das Verständnis für die Prinzipien von Scrum festigen und Ihnen als Teilnehmer vermitteln, wie Scrum erfolgreich angewendet werden kann. Der Schwerpunkt derweiterlesen…

Der Beitrag Scrum Master Training – Zertifizierungsvorbereitung erschien zuerst auf Sprachen Medien Training Mitarbeiterqualifizierung und Personalentwicklung.

needful things: knallbraun

»Knallbraun ist Mo Freiknechts kleines Druckgrafikatelier in Düsseldorf. Dort werden die unterschiedlichsten Motive entworfen, in Linoleumplatten geschnitten und von Hand gedruckt. Figürlich und geometrisch, farbenfroh und schlicht, um die Ecke und direkt. Jede Grafik ist limitiert, nummeriert und signiert und somit etwas ganz Besonderes. Außerdem entstehen im Atelier noch andere tolle Dinge – z.B. formschöne […]

gruene-wuppertal.de: GRÜNE: Datenbank für Potenzialflächen wird angelegt

Auf Antrag der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat der Rat der Stadt Wuppertal in seiner Sitzung am 07.05.2018 ein Konzept zur Erfassung von Potenzialflächen beschlossen. „Die Trennung von Gewerbeflächen und Wohnbauflächen ist überholt!“ sagt Klaus Lüdemann, Stadtverordneter aus Elberfeld. …

Veröffentlicht am

Der Schlafraum: Hilfe bei ruhelosen Beinen: Was tun beim Restless Legs Syndrom?

Um gut zu schlafen, ist die richtige Kombination aus Matratze und Unterfederung die Grundlage. Es gibt allerdings Erkrankungen, die den Schlaf und somit die Regeneration deutlich einschränken – wie das Restless-Legs-Syndrom. Was ist das Restless-Legs-Syndrom genau? Das Restless-legs-Syndrom (Syndrom der ruhelosen Beine) ist eine häufige Ursache für Schlafstörungen. Es ist eine neurologische Krankheit, kann aber […]

The post Hilfe bei ruhelosen Beinen: Was tun beim Restless Legs Syndrom? appeared first on Der Schlafraum.

Josef Neumann MdL: Ärztemangel in NRW

Der Marburger Bund Landesverband NRW/RP hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sechs Unikliniken in NRW zum Wintersemester Studienplätze für Humanmedizin abbauen wollen. Dazu erklärt Josef Neumann, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Rund 1.000 Medizinstudienplätze will die Mitte-Rechts-Landesregierung auf Betreiben von Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (CDU) abbauen. Damit befeuert die CDU/FDP Landesregierung den Ärztemangel […]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gesundheit

needful things: das bernsteinzimmer

»Es duftet: Nach frisch gerösteten Nüssen, Nougat und Kakao. Dazwischen tummeln sich Aromen exotischer Gewürze. Zimt? Kardamom? Oder doch Piment? In der preisgekrönten Schokoladen-Manufaktur „Das Bernsteinzimmer“ werden hochwertige Zutaten zu kleinen Kunstwerken vereint. Im Vordergrund steht neben der Qualität immer der Geschmack und das Außergewöhnliche. Solvejg Klein, Inhaberin und Chocolatiere des Unternehmens, verzaubert ihre Kunden mit […]

test_rss: Kinderhospiz Burgholz

Das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz lädt herzlich zu einem ganz besonderen Benefizkonzert am Pfingstmontag ein. Mitglieder des Bundesjuristenorchesters aus ganz Deutschland …

Veröffentlicht am

SASCHA GUTZEIT: »Die Tote in der Kyll« in Aachen!

Am kommenden Montag, den 14.5., wird es die nächste Aufführung meiner neuen, musikalischen Eifelkrimi-Leseshow »DIE TOTE IN DER KYLL« geben.
Und zwar in Aachen. In der Versöhnungskirche zu Aachen-Eilendorf. Los geht es um 19:30 Uhr.
In »DIE TOTE IN DER…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Neuigkeiten

needful things: kivamo

»Mit KIVAMO drücken die beiden Gründer gleichzeitig ihre Herkunft wie auch die Leidenschaft für frischen Röstkaffee aus. Denn kreuzen sich KIVA, der alttürkische Begriff für Kaffee und der italienische Liebesschwur ti AMO, bedeutet das „Ich liebe Kaffee“. Ein Erkenntnis, die jeder teilen soll, der die schonend gerösteten KIVAMO-Sorten genießt.« KIVAMO – Sonntag und Montag fährt […]

needful things: by jessy

»Ich nähe jedes Einzelstück persönlich mit viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail. Vor etwa einem halben Jahr habe ich mit hauptsächlich Kindersachen begonnen und konzentriere mich mittlerweile vorrangig aber nicht ausschließlich aufs Upcycling. Dabei kommen die unterschiedlichsten Sachen zustande. Unter anderem Kissen, Kinderkleidung, Taschen in allen größen und Formen, Schlüsselbänder, Kleinigkeiten wie Stiftebecher und kleine Utensilos oder […]

igmetall-wuppertal.de: Betriebsrat bestimmt mit

Rechtstipp: Urlaubsgrundsätze Der Betriebsrat bestimmt bei der Aufstellung allgemeiner Urlaubsgrundsätze und des Urlaubsplans mit. Auch bei der Festsetzung der zeitlichen Lage des Urlaubs für einzelne Arbeitnehmer gibt es ein Mitbestimmungsrecht, wenn zwischen dem Arbeitgeber und den beteiligten Arbeitnehmer/innen kein Einverständnis … Weiterlesen

Der Beitrag Betriebsrat bestimmt mit erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

test_rss: Reformiert Ronsdorf

1745-1755 – spannende Zeiten in der ref. Gemeinde. Der erste Prediger wird rausgeschmissen, sein Amtsbruder führt die Gemeinde und führt sich so auf, dass die ref. Gemeinde von der Syno…

Veröffentlicht am