Seilbahnfreies Wuppertal e.V.: 3S-Seilbahnstationen am Döppersberg (6)

3S Gaislachkogel-Bahn in Sölden Als vorläufig letztes Gebäude wollen wir die Talstation der Gaislachkogel-Bahn in Sölden vorstellen. Diese Station hat eine Länge von fast 50 Metern. Es ist daher wenig überraschend, dass auch diese Station weit in den Bahnhofsvorplatz ragen würde. Die Talstation in der GoogleEarth-Ansicht: Und hier die gleiche Station auf die Verhältnisse am … 3S-Seilbahnstationen am Döppersberg (6) weiterlesen

Atomlabor Blog | Dein Lifestyle Blog: CRO und das spezielle Frank Sinatra ‚My Way‘ Cover | Die aktuell beste Imagekampagne der BVG

CRO und das spezielle Frank Sinatra 'My Way' Cover | Berliner Verkehrsbetriebe Song

Die BVG ist ja in der Vergangenheit schon für so manche gute Clips bekannt gewesen, jetzt wird aktuell wirklich alles getoppt. Aber schau es dir einfach an. 

WERBUNG  

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben sich also diesmal selbst übertroffen, was sicherlich auch an der gekonnten Umsetzung von der Agentur Jung von Matt/SAGA, liegt. Ja wie sieht das neue Image-Video denn aus und was ist denn so besonders daran? Nun, diesmal ist mehr als die Hälfte der Darsteller, Sänger und Tänzer aus der Riege des Verkehrsbetriebs und die sorgen dafür das im Alltag, rund um Berlin, alles in Bewegung bleibt. Unterstützt wird das Ganze vom RAOPer CRO und das kann echt was. Ganz nebenbei ist der epische Clip auch noch eine Reminiszenz an die adidas-Kampagne „Original is never finished„, da die BVG auch mit adidas als Kooperationspartner in der Vergangenheit erfolgreich tätig war – ich schreibe nur das Stichwort BVG-Sneaker, also der QT-Support 93/Berlin im Sitzpolster-Style. 


Great, denn die damalige Kampagne zum Sneaker wurde u.a. mit Snoop Dogg umgesetzt und das aktuelle Video der BVG ist im Screenplay an diese Kampagne angelehnt. 

So, hier kommt aber endlich der Clip zu meiner Vorgeschichte:




Interessant zu wissen:

14.600 BVGerinnen und BVGer an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr dafür, dass der Berliner Nahverkehr in Bewegung bleibt, ob auf dem Fahrersitz, in der Werkstatt oder auch in der Verwaltung. Der Song „My Way„, aus dieser Image-Kampagne dient dabei als „ultimative Hymne auf all jene, die ihr eigenes Ding machen“. So hat sich das die Agentur gedacht und aus meiner Sicht ist es auch genau so umgesetzt worden und gelungen.


Es scheint also wirklich so, als on der Berliner Verkehrsbetrieb ein cooler Arbeitgeber ist und die Mitarbeiter ihren Laden richtig feiern. Würde ich auch, wenn man so ein feistes Ding umsetzt. Mir gefällt es richtig, wie findest du den Clip?


Credits: Managing Director Creation: Dörte Spengler-Ahrens
Creative Director: Marielle Heiß
Copywriter: Austin Campbell
Art Director: Axel Spendlingwimmer
Managing Director Beratung: Stephan Giest
Account Director: Annette Krebs
Project Management: Max-Lucca Niewöhner
Agency Producer: Dennis Wendt
Director: Søren Schaller
Foto Credits: Screenshots aus der aktuellen BVG Kampagne 
Production: Tempomedia Berlin
Musikproduktion: NOT A MACHINE

Mehr zur BVG erfährst du hier:

www.bvg.de


Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der BVG // Die Fotos unterliegen dem Copyright der BVG und wurden mir im Sinne der Kampagne von der Agentur zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. 

Copyright Atomlabor © 2007-2018

igmetall-wuppertal.de: „Kicken für Respekt und Toleranz“

Fußballturnier der IG Metall „Kicken“ für eine gute Sache – „für Respekt und Toleranz“, so lautete das Motto des Betriebs-Fußballturniers, zu dem die IG Metall eingeladen hatte. 19 Mannschaften aus Betrieben der Geschäftsstellen Gevelsberg-Hattingen und Wuppertal „kämpften“ in der HAKO … Weiterlesen

Der Beitrag „Kicken für Respekt und Toleranz“ erschien zuerst auf IG Metall Wuppertal.

czoczo.de: Le Quattro Fontane

Drei Jahre nach meine Rom Reise und ich finde immer was Interessantes was ich bis jetzt nicht gezeigt habe Le Quattro Fontane – Die Vier Brunnen ist eine 1588 errichtete barocke Brunnenanlage in Rom. Sie besteht aus vier Einzelbrunnen aus Marmor …

Gesamtschule Uellendahl-Katernberg: Online Termin Vergabe zur Anmeldung Ihres Kindes im Februar 2019

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen unser bewährtes Verfahren zur Terminvergabe für die Aufnahmegespräche an. Für Kinder, die früh angemeldet werden bestehen die gleichen Aufnahmechancen wie für Kinder, die am letzten Tag angemeldet werden. Wir empfehlen Ihnen daher, den gesamten Anmeldezeitraum zu nutzen! Sie können  einen der unten stehenden links nutzen, um sich eine Anmeldezeit zu reservieren […]